Helikoptereinsatz in Bahrenborstel

Kettenbagger kippt um: Asendorfer schwer verletzt

Ein Bagger liegt neben einem Tieflader, von dem er heruntergekippt ist.
+
Ein Bagger ist auf die Seite gekippt, ein Arbeiter wurde dabei schwer verletzt.

Bahrenborstel – Bei einem schweren Arbeitsunfall an der Straße „Am See“ in Bahrenborstel wurde am Dienstagmorgen gegen 11.15 Uhr ein 34-jähriger Mann aus Asendorf schwer verletzt: „Beim Versuch, einen Kettenbagger auf einen Tieflader zu fahren, kippte das schwere Arbeitsgerät plötzlich zur Seite“, teilte ein Sprecher der Polizei mit.

„Der dabei schwer verletzte Baggerfahrer wurde vor Ort durch alarmierte Rettungskräfte erstversorgt. Ein zusätzlich angeforderter Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Bremer Klinikum.“ Über Art und Umfang der Verletzungen des 34-Jährigen sei bisher nichts bekannt geworden.

Zur Bergung des Baggers und zur Aufnahme von Betriebsstoffen seien unter anderem Kräfte der örtlichen Feuerwehr im Einsatz gewesen, die Fahrbahn habe dafür und um die sichere Landung des Rettungshubschraubers zu ermöglichen gesperrt werden müssen. „Ein Kran wurde zum Aufrichten des Baggers angefordert“, berichtet der Sprecher. „Die Polizei hat das zuständige Gewerbeaufsichtsamt Hannover in Kenntnis gesetzt, das nun mit der Ermittlung der Unfallursache betraut ist. Weiterhin wurde die Umweltbehörde informiert, da unter anderem erhebliche Mengen an Hydraulikflüssigkeit ausgelaufen sind.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie Sprachreisen in Corona-Zeiten ablaufen

Wie Sprachreisen in Corona-Zeiten ablaufen

50 Jahre Citroën SM

50 Jahre Citroën SM

Genua will wieder hoch hinaus

Genua will wieder hoch hinaus

Fotostrecke: Eigentor, Kampf und Jubel - Relegations-Remis rettet Werder!

Fotostrecke: Eigentor, Kampf und Jubel - Relegations-Remis rettet Werder!

Meistgelesene Artikel

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

Brücken-Neubau beendet: A1-Engpass bei Stuhr nach Jahren voller Staus und vielen Unfällen aufgehoben

Brücken-Neubau beendet: A1-Engpass bei Stuhr nach Jahren voller Staus und vielen Unfällen aufgehoben

Keyboard ergänzt die Orgel

Keyboard ergänzt die Orgel

Pastoren-Schmiede Barrien

Pastoren-Schmiede Barrien

Kommentare