Junge Absolventinnen der Musikhochschule gastieren am Sonntag

Klavierkonzert in Kirchdorf

+
Karine und Ruzanna Minasyan gastieren in Kirchdorf.

Kirchdorf - Das KunstKulturForum Kirchdorf hat erneut zwei Talente gewinnen können, die an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover studieren und kurz vor beziehungsweise nach dem Abschluss stehen. Es sind zwei Schwestern aus Armenien, Karine und Ruzanna Minasyan.

Beide werden zusammen am kommenden Sonntag, 27. Dezember, um 17 Uhr in der St.-Nikolai-Kirche in Kirchdorf ein Konzert geben. „Karine Minasyan singt mit ihrer wunderbaren Stimme bekannte Stücke aus Oper, Operette und Musical. Am Flügel begleitet sie ihre Schwester Ruzanna Minasyan, die bei einigen Stücken auch noch mitsingen wird. Wir dürfen also einen erfüllten Musikabend mit entzückenden Klängen aus Klassik und Moderne erwarten, gerade richtig für das Abschwingen aus dem Weihnachtstrubel, hin zur Einstimmung auf die Jahreswende“, kündigt Friedrich Orth vom KunstKulturForum Kirchdorf an.

Der Eintritt beträgt zehn Euro, Karten sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare