Julia Bachmann und Cara Hesse gastieren

Klassisches Konzert in Kirchdorfer Kirche

+
Julia Bachmann und Cara Hesse gastieren in Kirchdorf.

Kirchdorf - Julia Bachmann (Sopran) und Cara Hesse (Klavier) waren schon einmal in Kirchdorf. „Sie bereiteten den Gästen des „KunstKulturForums Kirchdorf“ einen so faszinierenden Abend, dass die beiden Musikerinnen gerne noch einmal kommen sollten“, erklärt Friedrich Orth aus dem Vorstand des KKF – und verrät das Datum des nächsten Gastspiels: Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr in der Kirche in Kirchdorf.

Dann sei Gelegenheit für diejenigen, die den vergangenen Auftritt versäumt haben, der „kleinen Person mit der großen Stimme“ (Julia Bachmann) beim hingebungsvollen Auftreten zuzusehen und zuzuhören, auf dem Flügel begleitet von Cara Hesse.

Julia Bachmann singe die Arien und Chansons nicht einfach herunter, sondern spiele zu jedem Lied auch die Rolle aus der Szene der Oper oder der Operette, aus der es entnommen ist, mit Anmut und Leidenschaft, so Orth.

Die beiden Künstlerinnen singen und spielen in ihrem Programm beliebte Stücke von der „Zauberflöte“ und „Rigoletto“ bis zur „Fledermaus“. Beide sind Absolventinnen der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Der Eintritt an der Abendkasse am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr beträgt zehn Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Kommentare