Wettbewerb

Jugendfeuerwehr Wehrbleck nutzt den Heimvorteil

+

Wehrbleck - Heimvorteil optimal genutzt: Das Team der Jugendfeuerwehr Wehrbleck 2 sicherte sich am Samstag bei den Wettbewerben der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Kirchdorf auf heimischem Terrain den Sieg.

Auf Platz zwei verwiesen sie die Mannschaft Kirchdorf 1 – und das Konkurrenzteam aus den eigenen Reihen, Wehrbleck 1, auf Platz drei. Auf den weiteren Rängen: Dörrieloh 1, Bahrenborstel-Holzhausen 2, Kirchdorf 3, Barenburg 1, Bahrenborstel-Holzhausen 1, Kirchdorf 2 und Varrel 1. Das Foto zeigt das siegreiche Team der Jugendfeuerwehr Wehrbleck mit Bürgermeister Heinrich Schwenker, Samtgemeindebürgermeister Heinrich Kammacher, stellvertretendem Ortsbrandmeister Jan Schauer und Ortsbrandmeister Michael Fangmann. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Kommentare