Kirchengemeinde zu Gast beim Schützenverein Strange-Buchhorst

Gottesdienst im Luftgewehrstand

Es sollte ein „Gottesdienst im Grünen“ werden, wurde wetterbedingt aber in den Schießstand verlegt. Foto: Schützenverein
+
Es sollte ein „Gottesdienst im Grünen“ werden, wurde wetterbedingt aber in den Schießstand verlegt.

Strange –  Geplant war, den „Gottesdienst im Grünen“ der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Varrel-Barenburg vor dem Schützenhaus im Wehrblecker Ortsteil Strange zu feiern. Doch kurzfristig entschieden Pastor Reinhard Thies und Schützenpräsident Klaus Ahlers wetterbedingt, den Gottesdienst ins Schützenheim zu verlegen.

140 Stühle wurden umgehend im Luftgewehrstand aufgestellt, „es saßen auch Gäste auf den Tischen“, berichtet Ahlers. Es habe zwar nach Regen ausgesehen, „aber natürlich blieb es trocken“.

Ein Tisch diente als Altar, für Tischdecke und Blumenschmuck hatte der Verein gesorgt, die Kerzen stammten aus der Kirche, ein großes Holzkreuz aus Lärche hatte der Schützenverein neben dem Altar platziert und auch ein Hinweisschild „Gottesdienst“ an der Straße hatten die Schützen aufgestellt.

Tisch als Altar, Holzkreuz aus Lärche

Der Kirchenchor und der Bläserchor begleiteten den „Gottesdienst im Grünen“ im Wehrblecker Ortsteil Strange musikalisch.

Wer wollte, durfte sich anschließend mit Erbsensuppe und Bockwurst stärken, die servierte das Team des Landhauses Maschmann aus Barenburg, bis alle satt waren.

Erst am frühen Nachmittag verabschiedete der Schützenverein Strange-Buchhorst die letzten Gäste aus der sonntäglichen Zusammenkunft.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Meistgelesene Artikel

„Die Idee zündete sofort“

„Die Idee zündete sofort“

„Der mit dem Storch lebt…“

„Der mit dem Storch lebt…“

Hoffnung auf Lockerung der Corona-Maßnahmen: Gleis 1 will im September wieder durchstarten

Hoffnung auf Lockerung der Corona-Maßnahmen: Gleis 1 will im September wieder durchstarten

„Red Carded“ packt die Gefühle

„Red Carded“ packt die Gefühle

Kommentare