116. Jahresfest in Freistatt

1 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“
2 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“
3 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“
4 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“
5 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“
6 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“
7 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“
8 von 26
„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“

„Das Wetter meint es gut mit uns“, sagt Reiner Lübbering von der Gruppe „Blaues Kreuz“ in der evangelischen Kirche. Lübbering blickt auf das Gelände des Sinnesgartens in Freistatt und die Aktionsstände für Kinder. Die Mitarbeiter von Bethel im Norden frohlocken schon am frühen Nachmittag auf ihren Internetseiten: „Strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Besucherinnen und Besucher, tolle Angebote und ein vielfältiges Programm für Jung und alt. Auch in diesem Jahr stimmte die Mischung beim 116. Freistätter Jahresfest an Himmelfahrt.“

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

B51 nach Lkw-Unfall über Stunden gesperrt

B51 nach Lkw-Unfall über Stunden gesperrt

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“