Dreibund-Singen in Barenburg: Chorkonzert und Ehrungen

Witte singt seit 60 Jahren

+
Ehrungen beim Chorkonzert in Barenburg (v.l.) Helmut Lehning, Walter Tscharntke, Herbert Sudmann, Marianne Bokelmann, Herbert Witte, Irmtraud Sudmann, Klaus Fischer und Rudolf Hagen.

Barenburg - Schon über 100 Mal trafen sich die drei Chöre – die Vereinigten Chöre Kirchdorf, der Gemischte Chor Scharringhausen und der Männergesangverein Barenburg – zum traditionellen „3-Bund-Singen“.

Ausrichter in diesem Jahr war der Männergesangverein Barenburg und die Chöre zeigten beim Chorkonzert ihr ganzes Können. Natürlich gehörten auch neue Lieder, gerade ins Repertoire aufgenommen, zu den Höhepunkten des Programmes.

Nicht nur Liedvorträge füllten das abwechslungsreiche Programm, sondern auch verschiedene, kurzweilige Unterhaltung, dargeboten durch den „Entertainer“ Albert Düvel und den „Barenburger Holländer“, Frans Harte. Ihre erfrischende Art der Darstellung überzeugte das Publikum und motivierte es zum Mitmachen. „Da kam keine Langeweile auf zwischen den Gesangsvorträgen“, freuten sich die Teilnehmer. Für Speis und Trank wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen und einem reichhaltigen Kuchenbüfett bestens gesorgt.

Rudolf Hagen vom Kreischorverband Diepholz nutzte die schöne Kulisse der Dreibund-Chorgemeinschaft, um einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und Aktivitäten zu ehren.

Seit zehn Jahren aktive Sänger sind Herbert Sudmann und Walter Tscharntke. Seit zehn Jahren leistet Klaus Fischer die Vorstandsarbeit für den Männergesangverein Barenburg. Seit zehn Jahren leitet Irmtraud Sudmann den Barenburger Chor.

„Silbernes Jubiläum“ feierte Helmut Lehning – er fördert den Chor seit 25 Jahren.

Marianne Bokelmann vom Gemischten Chor Scharringhausen wurden für 50 Jahre aktives Singen ausgezeichnet und Herbert Witte vom MGV Barenburg für 60 Jahre aktives Singen.

sis/kf

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

Kommentare