Diebe im Sulinger Land unterwegs

Drei Einbrüche gemeldet

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulinger Land - Einbrüche meldet die Polizei Sulingen aus Bahrenborstel, Barenburg und Schwaförden.

Unbekannte Täter drangen im Laufe des Wochenendes in die unbewohnte Wohnung eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens an der Ströher Straße in Bahrenborstel ein.

Die Wohnung werde als Lager benutzt. Entwendet wurden daraus ein Liegefahrrad, ein Fahrrad, ein TV-Gerät, ein Musikinstrument und ein Schmuckstück im Wert von mehreren tausend Euro.

In Barenburg drangen am Freitag unbekannte Täter durch die aufgehebelte Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Straße „Im Flecken“ ein. Alle Räume wurden durchsucht. Nach dem derzeitigen Stand wurden keine Gegenstände entwendet.

In Schwaförden lässt sich der Zeitraum des Einbruchs in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße eingrenzen: Freitag, zwischen 18 und 22 Uhr. Die unbekannten Täter hebelten eine Nebeneingangstür auf und entwendeten diverse Schmuckstücke im Wert von mehreren hundert Euro.

In allen Fällen bittet die Polizei Sulingen um sachdienliche Hinweise unter Tel. 04271/9490.

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

Kommentare