Adventsmarkt an der Turnhalle in Wehrbleck

Budenstadt mit Programm

An der Turnhalle in Wehrbleck war eine Budenstadt entstanden. - Foto: Kropf

Wehrbleck - Zwölf Buden waren an der Turnhalle in Wehrbleck aufgebaut, in acht davon boten den zahlreichen Besuchern die Aussteller Hobbykunst an: Babyschuhe, Handtaschen, Marmelade, Likör, Schmuck, Kosmetik, Weihnachtsdeko und vieles mehr.

Vier Buden dienten der Versorgung der Gäste mit Speis und Trank, ebenso wie die Kaffeestube, in der zeitweise kein Platz mehr frei war.

Der Heimatverein und die Feuerwehr Wehrbleck richteten den Adventsmarkt in diesem Jahr aus, unterstützt vom Organisationsteam, dem Nina Gödeker, Carolin Schulz-Schwenker und Marie Langhorst angehörten.

Letztere unterhielt die Kaffeegäste zusammen mit Sarina Kynast und Annina Falldorf mit einem Sketch, ebenso wie Christa Nordmann mit einem Gedicht. Für die Kinder drehte ein kleines Kinderkarussell seine Runden, von Rolf Dunger mit Beinkraft über Pedale angetrieben. Gleichzeitig spielte Dunger auf dem Akkordeon weihnachtliche Musik.

Im Feuerwehrhaus bastelten die Kinder, draußen konnten sie am offenen Feuer Stockbrot backen.

Der Weihnachtsmann verteilte Geschenke an die Kinder. - gk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Kind fällt in Pool und muss wiederbelebt werden

Kind fällt in Pool und muss wiederbelebt werden

Pflegeplätze in Bassum sind nahezu ausgebucht

Pflegeplätze in Bassum sind nahezu ausgebucht

Diese neuen Läden öffnen im Ochtum-Park 

Diese neuen Läden öffnen im Ochtum-Park 

Die Zukunft beginnt in Wagenfeld

Die Zukunft beginnt in Wagenfeld

Kommentare