Bogengilde Dörrieloh feiert letzten Trainingsabend mit Spaßturnier und Wichteln

Weihnachtsmann schießt mit

+
Die Mitglieder der Bogengilde Dörrieloh bekamen Besuch vom Weihnachtsmann.

Dörrieloh - Nicht auf Kufen mit dem Schlitten, sondern, aufgrund der warmen Witterung, auf runden Pneus fuhr der Weihnachtsmann am Donnerstag bei der Bogengilde Dörrieloh vor. Dort musste er dann sein Können im Bogenschießen unter Beweis stellen: Zu ihrem Weihnachtsturnier, immer am letzten Trainigsabend vor dem Fest, fanden sich die Bogenschützen in der Sporthalle in Varrel ein – von leicht bis komplett „weihnachtlich“ gekleidet. Nicht nur vom Mann in Rot war Treffsicherheit gefordert, allerdings ging es bei den Bogenschützen mehr um den Spaßfaktor als um Medaillen. Der Sieger des Spaßturnieres durfte dann als erster aus den mitgebrachten Wichtelgeschenken wählen.

Nachdem alle Geschenke verteilt waren, ging man zum gemütlichen Teil über und verweilte noch kurz im angeschlossen Lokal der Sporthalle in Varrel. Hier ließ man das vergangene Jahr Revue passieren – und die Bogenschützen freuen sich auf die kommende Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Kräuterwandern in Bruchhausen-Vilsen

Sommerreise: Kräuterwandern in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Kommentare