Beide Fahrerinnen ziehen sich Verletzungen zu

Wagen kollidieren auf B61 in Kirchdorf

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Kirchdorf - Verletzt wurden die Fahrerinnen von zwei Wagen, die am Dienstagmorgen an einem Verkehrsunfall in Kirchdorf beteiligt waren.

Eine Kirchdorferin befuhr gegen 7.50 Uhr mit ihrem Auto die Bundesstraße 61 in Richtung Sulingen und wollte nach links auf die Varreler Straße abbiegen, heißt es im Polizeibericht: „Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer Sulingerin, die auf der B61 in Richtung Minden unterwegs war. Beide Fahrzeugführerinnen wurden verletzt – zudem entstand ein beträchtlicher Sachschaden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Kommentare