Beide Fahrerinnen ziehen sich Verletzungen zu

Wagen kollidieren auf B61 in Kirchdorf

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Kirchdorf - Verletzt wurden die Fahrerinnen von zwei Wagen, die am Dienstagmorgen an einem Verkehrsunfall in Kirchdorf beteiligt waren.

Eine Kirchdorferin befuhr gegen 7.50 Uhr mit ihrem Auto die Bundesstraße 61 in Richtung Sulingen und wollte nach links auf die Varreler Straße abbiegen, heißt es im Polizeibericht: „Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer Sulingerin, die auf der B61 in Richtung Minden unterwegs war. Beide Fahrzeugführerinnen wurden verletzt – zudem entstand ein beträchtlicher Sachschaden.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Fotostrecke: Erst jubelt Rashica - dann kommt Werder gegen Bayern unter die Räder

Fotostrecke: Erst jubelt Rashica - dann kommt Werder gegen Bayern unter die Räder

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Meistgelesene Artikel

10.000-Euro-Spende aus Bassum: Auf Bericht folgt Shitstorm 2.0

10.000-Euro-Spende aus Bassum: Auf Bericht folgt Shitstorm 2.0

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

„Kapitel 17“ einer Erfolgsstory

„Kapitel 17“ einer Erfolgsstory

Erste Bilderausstellung im Amtsgericht

Erste Bilderausstellung im Amtsgericht

Kommentare