Beide Fahrerinnen ziehen sich Verletzungen zu

Wagen kollidieren auf B61 in Kirchdorf

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Kirchdorf - Verletzt wurden die Fahrerinnen von zwei Wagen, die am Dienstagmorgen an einem Verkehrsunfall in Kirchdorf beteiligt waren.

Eine Kirchdorferin befuhr gegen 7.50 Uhr mit ihrem Auto die Bundesstraße 61 in Richtung Sulingen und wollte nach links auf die Varreler Straße abbiegen, heißt es im Polizeibericht: „Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer Sulingerin, die auf der B61 in Richtung Minden unterwegs war. Beide Fahrzeugführerinnen wurden verletzt – zudem entstand ein beträchtlicher Sachschaden.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Finaltag des Württemberg-Cup 2019

Finaltag des Württemberg-Cup 2019

Queen ernennt Boris Johnson zum Premierminister

Queen ernennt Boris Johnson zum Premierminister

Diese Vorzüge zeigt der Opel Zafira Life in der Praxis

Diese Vorzüge zeigt der Opel Zafira Life in der Praxis

Unrechtmäßig Geld abgebucht? So wehren sich Verbraucher

Unrechtmäßig Geld abgebucht? So wehren sich Verbraucher

Meistgelesene Artikel

„Malle meets Rock“: Chris Knuspa aus Drebber will in der Partyszene durchstarten

„Malle meets Rock“: Chris Knuspa aus Drebber will in der Partyszene durchstarten

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Laster-Unfall in Stuhr: 21-Jähriger legt Sattelzug auf die Seite

Laster-Unfall in Stuhr: 21-Jähriger legt Sattelzug auf die Seite

Feuerwehr Diepholz rückt zu mehreren Einsätzen aus

Feuerwehr Diepholz rückt zu mehreren Einsätzen aus

Kommentare