Barenburg: 72-Jährige wird verletzt

Unfall verursacht und geflüchtet

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Barenburg - Eine 72-Jährige wurde am Freitag bei einem Unfall in Barenburg verletzt.

Ein unbekannter Fahrzeugführer nahm der Autofahrerin am Freitagmittag gegen 12.55 Uhr die Vorfahrt, als er von der Straße „Zum Bahnhof“ auf die Straße „Mauseburg“ einfuhr, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit.

Die 72-Jährige geriet beim Ausweichmanöver auf Rollsplitt ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde sie verletzt und war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte jedoch durch eine Ersthelferin befreit werden. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik Sulingen gebracht. Am Auto der 72-Jährigen entstand Totalschaden.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Gesucht wird nach einem dunklen Kleinwagen, der vom Unfallort in Richtung Varrel fuhr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Sulingen, Tel. 04271/9490) zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnt Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnt Hinspiel gegen Domzale

Meistgelesene Artikel

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Dauertennis: Die Welt schaut auf Marhorst

Dauertennis: Die Welt schaut auf Marhorst

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Kommentare