Barenburg: 72-Jährige wird verletzt

Unfall verursacht und geflüchtet

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Barenburg - Eine 72-Jährige wurde am Freitag bei einem Unfall in Barenburg verletzt.

Ein unbekannter Fahrzeugführer nahm der Autofahrerin am Freitagmittag gegen 12.55 Uhr die Vorfahrt, als er von der Straße „Zum Bahnhof“ auf die Straße „Mauseburg“ einfuhr, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit.

Die 72-Jährige geriet beim Ausweichmanöver auf Rollsplitt ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde sie verletzt und war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte jedoch durch eine Ersthelferin befreit werden. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik Sulingen gebracht. Am Auto der 72-Jährigen entstand Totalschaden.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Gesucht wird nach einem dunklen Kleinwagen, der vom Unfallort in Richtung Varrel fuhr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Sulingen, Tel. 04271/9490) zu melden.

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Kommentare