Mit Rettungshubschrauber in Klinik

Bahrenborstel: Junge Frau wird lebensbedrohlich verletzt

Eine 19-jährige Frau erleidet schwerste, lebensbedrohliche Verletzungen bei einem Unfall auf der L 349 zwischen Bahrenborstel und Holzhausen.
+
Eine 19-jährige Frau erleidet schwerste, lebensbedrohliche Verletzungen bei einem Unfall auf der L 349 zwischen Bahrenborstel und Holzhausen.

Schwerer Unfall in Bahrenborstel: Eine 19-jährige Autofahrerin zog sich am Donnerstag schwerste, lebensbedrohliche Verletzungen zu.

„Gegen 5.45 Uhr war sie unterwegs auf der Landesstraße 349 aus Bahrenborstel kommend in Richtung Holzhausen, als sie aus unbekannter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam, gegenlenkte und frontal gegen einen Baum prallte“, teilt Thomas Gissing, Pressesprecher der Polizei mit.

Gut 50 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Holzhausen, Bahrenborstel, Kirchdorf und Barenburg befreiten die junge Frau mittels Spineboard aus dem Fahrzeug und übergaben sie dem Rettungsdienst. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber aus Hannover in eine Klinik geflogen. Der Einsatz der Feuerwehr konnte nach gut einer Stunde beendet werden.

Die Einsatzkräfte aus Ströhen waren ebenfalls alarmiert, konnten aber während der Anfahrt wieder umdrehen. Die Einsatzleitung hatte Christoph Hormann, stellvertretender Ortsbrandmeister in Bahrenborstel. Die L349 war für die Dauer des Rettungseinsatzes und zur Unfallaufnahme längere Zeit gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Neue Bahnanbindung: Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben

Neue Bahnanbindung: Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben

Neue Bahnanbindung: Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben
Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren

Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren

Corona-Impfaktionen im Kreis Diepholz: Acht Termine für alle ab 18 Jahren
Zwischen Palmen und Wolkenkratzern

Zwischen Palmen und Wolkenkratzern

Zwischen Palmen und Wolkenkratzern
Jörg und Katja Diener eröffnen neue Fahrschul-Filiale an der Schlingstraße in Barnstorf

Jörg und Katja Diener eröffnen neue Fahrschul-Filiale an der Schlingstraße in Barnstorf

Jörg und Katja Diener eröffnen neue Fahrschul-Filiale an der Schlingstraße in Barnstorf

Kommentare