Unfallflucht / Polizei sucht Zeugen

Autofahrer verletzt Neunjährige in Sulingen

Sulingen - Gesucht wird ein Autofahrer, der am Mittwoch ein neunjähriges Mädchen in Sulingen verletzt hat.

Das Mädchen war gegen 7.20 Uhr unterwegs mit ihrem Fahrrad auf dem auf dem Rad- und Gehweg der „Obere Straße“, fuhr in Richtung Lange Straße. „Ein Auto, eventuell ein silberner Renault, fuhr auf der Stichstraße und anschließend in die Obere Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad des beteiligten Mädchens“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen am Donnerstag mit. Das Mädchen sei aufgrund des Zusammenstoßes gestürzt und habe sich leicht verletzt.

Der Autofahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, melden sich bei der Polizei Sulingen unter Tel. 0 42 71 / 94 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerfest des Vereins „Rumänische Findelhunde“ in Daverden

Sommerfest des Vereins „Rumänische Findelhunde“ in Daverden

55. Dümmerbrand in Hüde

55. Dümmerbrand in Hüde

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

Trump will mit Großkundgebung wieder in die Offensive gehen

Trump will mit Großkundgebung wieder in die Offensive gehen

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

NDR berichtet live über Ballonfahrer

NDR berichtet live über Ballonfahrer

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Kommentare