Auto stößt in Scharringhausen mit Rollerfahrer zusammen

54-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben

+
Der VW prallte frontal auf den Roller des 54-Jährigen.

Scharringhausen - Ums Leben kam ein 54-jähriger Rollerfahrer aus Kirchdorf bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend im Bereich des Kirchdorfer Ortsteils Scharringhausen ereignete.

Ein 31-Jähriger aus der Gemeinde Kirchdorf befuhr mit seinem VW gegen 20.30 Uhr die Varreler Straße (Kreisstraße 20) in Richtung Varrel: „Der Rollerfahrer soll mit seinem, vermutlich unbeleuchteten, Fahrzeug auf der Fahrbahn gestanden haben“, teilte ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit. „Der 31-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß.“ Ein Reanimationsversuch durch den Notarzt scheiterte, der 54-Jährige erlag am Unfallort seinen Verletzungen. Der 31-jährige Autofahrer erlitt einen Schock und wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht. Bei der Absicherung der Unfallstelle kamen sieben Kräfte aus den Ortsfeuerwehren Scharringhausen und Barenburg zum Einsatz. Die Untersuchungen zu den näheren Umständen des Unfalls dauern noch an.

ab

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Meistgelesene Artikel

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Kommentare