Arbeiten zwischen Barenburg und Sulingen

Vollsperrung der B 61 ab Montag

+
Die B 61 zwischen Barenburg und Sulingen ist ab Montag voll gesperrt. Die Umleitung führt über Varrel.

Barenburg - Ab Montag, 16. November, ist der Abschnitt der Bundesstraße 61 zwischen Barenburg und Sulingen voll gesperrt.

 Der gesamte Verkehr wird über die Landesstraße 347 und die Kreisstraße 19, über Varrel, umgeleitet. Gut 2,5 Kilometer lang ist das Stück der B 61, auf dem die Fahrbahndecke erneuert wird. Zusammen mit der Straßenbaumaßnahme nördlich von Sulingen kosten die Arbeiten insgesamt 1,2 Millionen Euro. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten sollen bis zum 16. Dezember andauern..

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Nach Straftat traumatisiert

Nach Straftat traumatisiert

Kommentare