Anna Kupfer gastiert am 8. Mai in Kirchdorf

Musikalische Reise durch Europa

+
Anna Kupfer.

Kirchdorf - Am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr wird Anna Kupfer im Kirchdorfer Dorfgemeinschaftshaus singen.

Gleichzeitig macht sie einen Verwandtenbesuch in Kirchdorf, denn sie ist die Großnichte von Friedrich Orth vom KunstKulturForum Kirchdorf, also die Tochter seiner Cousine. Anna Kupfer wurde in Berlin geboren, lebt jedoch seit vielen Jahren in Lyon. Dort ist sie zu einer richtigen Französin geworden. Ist sie wieder in Deutschland, wird sie sofort wieder zur Berlinerin mit typischem Berliner Dialekt. „Anna Kupfer hat sich mit ihrer Goldstimme eine feste Fangemeinde heran gezogen. Mit einer Blume im Haar, in ihrem schwarzen Kleid, ihre Freundin Gitarre im Arm, berührt, ja erweicht Anna Kupfer die Herzen ihrer Zuhörer mit dem verzaubernden Charme ihrer Stimme“, heißt es in der Pressemitteilung. Sie nehme ihre Zuhörer mit auf eine Reise über Spanien, Portugal, Frankreich, Deutschland, Italien und sogar Griechenland und lasse die Lieder in ihrer Originalsprache erklingen. Ihre Stimme liefere dem Publikum nacktes Klagen der ungarischen Zigeuner, die staubigen Wege des spanischen Sommers in heißer Mittagsstunde, das Yiddische mit einem lachenden und einem weinenden Auge, das portugiesische Exil im Fado, auch der französische Walzer lasse nostalgisch träumen. Karten sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare