Fertigstellung zum Sommer 2022 geplant

K 43: Radwegbau ist weit gediehen

Der Radweg an der K 43 zwischen Wehrbleck und Eydelstedt.
+
Der Radweg an der K 43 zwischen Wehrbleck und Eydelstedt.

Der Bau des 6,5 Kilometer langen Fahrradweges (Gesamtkosten: rund 2,6 Millionen Euro) entlang der Kreisstraße 43, zwischen dem Barnstorfer Ortsteil Scharrel und der Gemeinde Wehrbleck, ist weit gediehen: „Der Fertigstellungstermin hängt davon ab, wann die Baufirma die Arbeiten witterungsbedingt wieder aufnehmen kann. Ich gehe von einer Fertigstellung im Juni 2022 aus.

Die Sperrung wird bis zum Abschluss der Bauarbeiten bestehen bleiben“, teilt Stephan Maaß, Leiter des Fachdienstes „Umwelt und Straße“ beim Landkreis Diepholz, mit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher

Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher

Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher
Schleifstaub gerät frühmorgens in Brand

Schleifstaub gerät frühmorgens in Brand

Schleifstaub gerät frühmorgens in Brand
Küchenbrand im Wohnblock an der Berliner Straße in Syke

Küchenbrand im Wohnblock an der Berliner Straße in Syke

Küchenbrand im Wohnblock an der Berliner Straße in Syke
Drei Schließungen in der Diepholzer Innenstadt

Drei Schließungen in der Diepholzer Innenstadt

Drei Schließungen in der Diepholzer Innenstadt

Kommentare