Gespräche bei Sonnenschein auf dem Kirchplatz

150 Jahre Varreler Kirche: Aufstieg zu den Glocken sehr begehrt

Nach dem Festgottesdienst blieb Zeit, die Kirche zu erkunden und für Gespräche auf dem Kirchplatz.
+
Nach dem Festgottesdienst blieb Zeit, die Kirche zu erkunden und für Gespräche auf dem Kirchplatz.

Über ein gut gefülltes Gotteshaus freute sich Pastor Reinhard Thies am Sonntagnachmittag beim Jubiläumsgottesdienst „150 Jahre Varreler Kirche“. Den bereicherten der Kirchenchor und die Bläser musikalische, Superintendent Marten Lensch sprach ein Grußwort und Pastor Thies forderte die Besucher auf, die Kirche genauer in Augenschein zu nehmen. Der Varreler Diplomingenieur Dirk Tacke, der beim Amt für Bau- und Kunstpflege der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover arbeitet, erläuterte Einzelheiten des Varreler Kirchengebäudes anhand von alten Bauzeichnungen des Architekten Conrad Wilhelm Hase.

Unter dessen Leitung entstand es in der rekordverdächtigen Zeit von nur einem Jahr, nachdem ein Brand die alte Kirche zerstört hatte. Dirk Tacke ging auch auf die Veränderungen ein, die im Laufe der Zeit innen und außen vorgenommen wurden. Die auf einer Leinwand gezeigten Bilder waren auch in Papierform an einer Leine aufgehängt, wo man sie später genauer betrachten konnte. Groß war der Andrang der Gäste, die die Glocken im Turm besichtigen wollten, und noch größer die Schlange vor den Tischen mit Kaffee und Kuchen. Der Sonnenschein lud dazu ein, beides auf dem Kirchplatz bei netten Gesprächen zu genießen, wovon reichlich und lange Gebrauch gemacht wurde. gk 

Der Varreler Diplomingenieur Dirk Tacke erläuterte Einzelheiten in der Kirche.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Tierschützer beklagen Tierquälerei in Barnstorf: Video als Beweis vorgelegt

Tierschützer beklagen Tierquälerei in Barnstorf: Video als Beweis vorgelegt

Tierschützer beklagen Tierquälerei in Barnstorf: Video als Beweis vorgelegt
So geht es weiter mit Johnson  &  Johnson: Diese Stiko-Empfehlung gilt nun

So geht es weiter mit Johnson  &  Johnson: Diese Stiko-Empfehlung gilt nun

So geht es weiter mit Johnson  &  Johnson: Diese Stiko-Empfehlung gilt nun
Zu viele Mitglieder auf der Liste: Teures Versäumnis

Zu viele Mitglieder auf der Liste: Teures Versäumnis

Zu viele Mitglieder auf der Liste: Teures Versäumnis
Hausanschluss gesperrt: Syker kämpft mit der EWE um seine alte Heizung

Hausanschluss gesperrt: Syker kämpft mit der EWE um seine alte Heizung

Hausanschluss gesperrt: Syker kämpft mit der EWE um seine alte Heizung

Kommentare