1000 Euro Zuschuss für Schützenverein

Neues Baugebiet in Varrel

Varrel - Ein neues Baugebiet will der Rat Varrel realisieren. Am Montagabend fasste das Gremium den Aufstellungsbeschluss, nun können die Verhandlungen geführt werden.

Im Visier hat der Rat dabei eine Fläche von zwei Hektar, die direkt im Anschluss an das Baugebiet „Im Westfelde“ liegt – von den zwei Hektar will man etwa 8000 Quadratmeter als neues Baugebiet „Im Westfelde II“ ausweisen. Planbar seien zwischen sechs bis acht Bauplätze, je nach Größe, erklärt Bauamtsleiter Günther Dahm auf Anfrage. Das Prozedere umfasst nun die notwendige Flächennutzungsplanänderung der Samtgemeinde Kirchdorf sowie die Vertragsverhandlungen. Den Aufstellungsbeschluss fasste der Rat einstimmig. Nicht einstimmig hingegen fiel das Votum bezüglich eines Zuschusses für den Schützenverein Varrel aus. 1000 oder 1500 Euro? Es entsponn eine Diskussion darüber, was die Gemeinde spendieren solle. Der Schützenverein möchte die Nachwuchsarbeit fördern und plant, dafür „entsprechendes Schießsportzubehör“ zu erwerben. Kalkuliert sind seitens des Vereins Kosten in Höhe von etwa 2500 Euro, darin enthalten Laserpistole und Lasergewehr sowie Schießjacken in Kindergrößen. Weitere Sponsoren will der Schützenverein anwerben bzw. hat bereits weitere Zusagen. Der Rat votierte mit neun Ja-Stimmen und drei Nein-Stimmen mehrheitlich dafür, den Schützen 1000 Euro als Zuschuss zu gewähren. Für die nächste Kommunalwahl, festgelegt für den 11. September 2016, sollen, so der einstimmige Beschluss, Samtgemeindebürgermeister Heinrich Kammacher als Wahlleiter und als seine Stellvertreterin Maren Wiechmann fungieren.

sis

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Die Sicherheit geht vor Eigennutz

Die Sicherheit geht vor Eigennutz

Kommentare