Informa in Sulingen

Die letzten Vorbereitungen vor der Eröffnung

Informa in Sulingen - die letzten Vorbereitungen

Die Vorbereitungen zur Messe Informa in Sulingen nehmen weiter Form an. Die Eröffnung ist laut Philipp Leymann, dem  Vorsitzendem der Initiative Sulingen, für Freitag, 26. April, 14 Uhr vorgesehen. Samstag und Sonntag, 27. und 28. April, öffnet die Leistungs- und Gewerbeschau am Hasseler Weg jeweils um 10 Uhr. Ausstellungsschluss ist an allen drei Messetagen um 18 Uhr.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt

Am Mittwoch die nächste Hiobsbotschaft bei Werder Bremen: Yuya Osako verletzte sich im nicht-öffentlichen Training schwer am Oberschenkel und wird …
Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt
Video

Kohfeldts Zauber-Trick vor dem Pokal-Hit: So lief das Werder-Abschlusstraining

DeichStube-Reporter Björn Knips ist vor dem DFB-Pokal-Spiel des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Heidenheim hin und weg - und zwar von Florian …
Kohfeldts Zauber-Trick vor dem Pokal-Hit: So lief das Werder-Abschlusstraining
Video

Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab

Beim Abschlusstraining von Werder Bremen vor dem Spiel gegen RB Leipzig der nächste Schockmoment: Niclas Füllkrug bricht nach einem bösen Crash das …
Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab
Video

Werder-Coach schwärmt von Sargent-Entwicklung

Florian Kohfeldt, Trainer des SV Werder Bremen, schwärmt von Josh Sargent und sagte am Donnerstag vor Journalisten, dass der Angreifer mal wieder den …
Werder-Coach schwärmt von Sargent-Entwicklung

Meistgelesene Artikel

Kirchdorfer Herbstmarkt: Die Mischung gefällt

Kirchdorfer Herbstmarkt: Die Mischung gefällt

Faustschläge auf dem Kirchdorfer Markt

Faustschläge auf dem Kirchdorfer Markt

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Geyer: „Kein Klärschlammproblem“

Geyer: „Kein Klärschlammproblem“

Kommentare