Holzhaufen in Flammen in Graftlage

Holzhaufen in Flammen in Graftlage

Ein großer Haufen Holzhackschnitzel ist am Freitagabend in Graftlage in Brand geraten. Die Löscharbeiten mehrerer Feuerwehren aus den umliegenden Kommunen dauerte bis in die Nacht. Im Einsatz waren etwa 130 Feuerwehrleute. Ein Beitrag von Thomas Lindemann

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Beijmo in Bremen angekommen

Felix Beijmo trifft am Klinikum Links der Weser ein. Der schwedische Rechtsverteidiger soll nach dem Medizincheck einen Vertrag bei Werder Bremen …
Beijmo in Bremen angekommen
Video

Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Wo will der SV Werder Bremen in der Saison 2018/2019 hin? Cheftrainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann umreißen die Ziele der Grün-Weißen.
Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“
Video

Autsch!

Klingelingeling: Philipp Bargfrede schießt Marco Friedl im Training mit voller Wucht dahin, wo es Männern besonders wehtut. 
Autsch!

Meistgelesene Artikel

Tour de Meeresmüll: Weyherin Kea Hinsch will auf Umweltsünden hinweisen

Tour de Meeresmüll: Weyherin Kea Hinsch will auf Umweltsünden hinweisen

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Martfelderin Hanna Rinke hat schlechte Erfahrungen mit Ersatzmedikamenten gemacht

Martfelderin Hanna Rinke hat schlechte Erfahrungen mit Ersatzmedikamenten gemacht

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig