Groß Mackenstedter freuen sich über einen weiblichen Anteil von 20 Prozent

Hohe Frauenquote bei der Ortsfeuerwehr

Der Groß Mackenstedter Ortsbrandmeister Thomas Türke (h.r.) und sein Stellvertreter Lars Meinke (h.2.v.l.) mit den Geehrten und Beförderten. ·
+
Der Groß Mackenstedter Ortsbrandmeister Thomas Türke (h.r.) und sein Stellvertreter Lars Meinke (h.2.v.l.) mit den Geehrten und Beförderten. ·

Gr. Mackenstedt - Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Groß Mackenstedt sind im vergangenen Jahr zu 43 Einsätzen ausgerückt. Das berichtete Ortsbrandmeister Thomas Türke jetzt auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stührmann. Davon waren 22 Brände, sechs Fehlalarmierungen und 21 technische Hilfeleistungen, wie zum Beispiel Verkehrsunfälle und die Rettung von Tieren.

Ortsbrandmeister Türke erinnerte außerdem an die Teilnahme am Rescue Day in Bremen, der weltgrößten Ausbildungsveranstaltung für technische Hilfeleistung. „Wir konnten feststellen, dass die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt schon recht gut dabei ist – keine der Übungen war den Teilnehmenden gänzlich unbekannt.“

Thomas Türke dankte der Gemeinde für die Übernahme der Teilnehmergebühren und bezeichnete diese als „sehr gut angelegt“. Seitens der Gemeinde hatte man auch im Jahre 2012 wieder für kurzfristig benötigte Beschaffungen ein offenes Ohr für die Feuerwehr, berichtete er auf der Versammlung.

Das Jahr 2012 stand für die Stuhrer Feuerwehren ganz im Zeichen des Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Brinkum.

Für 2013 kündigte Türke eine verstärkte Sprechfunkausbildung für den Digitalfunk an sowie einen monatlichen optionalen Dienstsporttermin unter der Anleitung einer Physiotherapeutin.

Die Ortswehr Groß Mackenstedt zählt zurzeit insgesamt 60 aktive Mitglieder, davon sind zwölf Frauen. „Wir freuen uns über eine Frauenanteil von 20 Prozent“, sagte Türk. 26 Alterskameraden gehören der Ortswehr ebenfalls an. Mit Annika Türke und Lars Reinke verzeichnen die Mackenstedter zwei Neuaufnahmen.

Hinzu kommt die Übernahme von Henning Höhl, Stefan Preuk und Philipp Saubert  aus anderen Feuerwehren durch Umzug. · ps/sb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Meistgelesene Artikel

Fahrbahnabsenkung: L 330 zwischen Hoya und Bruchhausen-Vilsen voll gesperrt

Fahrbahnabsenkung: L 330 zwischen Hoya und Bruchhausen-Vilsen voll gesperrt

Fahrbahnabsenkung: L 330 zwischen Hoya und Bruchhausen-Vilsen voll gesperrt
Gastronomie weiterhin stark unter Druck: „Das sind alles Kämpfer“

Gastronomie weiterhin stark unter Druck: „Das sind alles Kämpfer“

Gastronomie weiterhin stark unter Druck: „Das sind alles Kämpfer“
Gaststätte Biesenthal in Barnstorf wird zur Film-Kulisse

Gaststätte Biesenthal in Barnstorf wird zur Film-Kulisse

Gaststätte Biesenthal in Barnstorf wird zur Film-Kulisse

Kommentare