Heia-Mine-Rennen der Dorfjugend Wöpse

1 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.
2 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.
3 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.
4 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.
5 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.
6 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.
7 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.
8 von 15
Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.

Eine Sektdusche gab es für die Sieger des Heia-Mine-Rennens der Dorfjugend Wöpse: Lutz Hüneke (Jugend), Alexander Schmidt (Herren) und Emil Franz (Senioren) freuten sich angesichts der hohen Temperaturen über diese Erfrischung. Insgesamt hatten 22 Personen an dem Fahrradrennen in Riethausen teilgenommen. Anschließend grillten die Radler zusammen mit vielen Einwohnern und saßen noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Jugend-Challenge in Verden

Verden - Am Wochenende fand die Jugend-Challenge 2018 in der Verdener Niedersachsenhalle und in der ehemaligen Reit- und Fahrschule statt. Die …
Jugend-Challenge in Verden

Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Beim Wrestling in Wittorf ging es wieder richtig zur Sache und die harten Jungs boten den begeisterten Zuschauern eine große Show. Lokalmatador …
Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt bei bestem Herbstwetter: Die Stimmung ist ebenso gut und die Ortsmitte mutiert erneut zum Treffpunkt. Erst zum …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Im 40. Jahr nach dem Abi-Abschluss

Im 40. Jahr nach dem Abi-Abschluss

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

Kommentare