Tag der Regionen im Nordkreis

1 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
2 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
3 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
4 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
5 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
6 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
7 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
8 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.

Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtskonzert der Eichenschule

Feierlich, schwungvoll und ergreifend ging es beim diesjährigen Weihnachtskonzert der Eichenschule am Freitagabend in der vollbesetzten …
Weihnachtskonzert der Eichenschule

„Weihnachtsspektakel“ in Bassum

Die Bassumer Full-Service-Agentur Video-Art hatte alle Bürger zu einem „Weihnachtsspektakel“ eingeladen. Ganz nebenbei weihte das Unternehmen eine …
„Weihnachtsspektakel“ in Bassum

Weihnachtsturnen des TV Scheeßel 

Großen Anklang fand auch in diesem Jahr die bewegte Weihnachtsfeier, bei der sich die Jüngsten vom TV Scheeßel mit ihren Eltern an 18 Stationen …
Weihnachtsturnen des TV Scheeßel 

Fotostrecke: Manche mögen's kalt - Eindrücke vom Abschlusstraining

Bremen - Kalt war's beim Werder-Abschlusstraining vor dem Bundesliga-Spiel bei Borussia Dortmund. Für Davy Klaassen offenbar aber nicht zu kalt - der …
Fotostrecke: Manche mögen's kalt - Eindrücke vom Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Millionenprojekt: Quittek baut Appartementhotel in Leeste

Millionenprojekt: Quittek baut Appartementhotel in Leeste

Künstler Kani Alavi bringt Stele zum „Weihnachtsspektakel“ der Firma Video-Art mit

Künstler Kani Alavi bringt Stele zum „Weihnachtsspektakel“ der Firma Video-Art mit

Sanierung der L 333: Baubeginn für 2019 angekündigt

Sanierung der L 333: Baubeginn für 2019 angekündigt

Mit Kartoffeln beladener Sattelauflieger landet im Graben

Mit Kartoffeln beladener Sattelauflieger landet im Graben

Kommentare