Tag der Regionen im Nordkreis

1 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
2 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
3 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
4 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
5 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
6 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
7 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
8 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.

Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kulturpreisverleihung an das Weyher Theater

Am Dienstag wurde der Kulturpreis an das Weyher Theater verliehen
Kulturpreisverleihung an das Weyher Theater

Feuerfete in Wildeshausen

Die Feuerwehr hatte für Samstagabend zur Feuerfete in die Widukindhalle in Wildeshausen geladen, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.
Feuerfete in Wildeshausen

Oktoberfest in Waffensen

In Waffensen heißt es: „O’zapft is“. Fesche Madel und echte Kerle in Lederhosen haben in Waffensen zünftig Oktoberfest gefeiert. Mehr als Tausend …
Oktoberfest in Waffensen

Oktoberfest in Schwitschen

Woa´s a Gaudi! Das Schwitscher Oktoberfest am vergangen Sonnabend schlug wieder alle Rekorde! Das Volksfest, das in bewährter Weise von den …
Oktoberfest in Schwitschen

Meistgelesene Artikel

Claus Brokering erlebt turbulentes Scheunenfest bei „Bauer sucht Frau“

Claus Brokering erlebt turbulentes Scheunenfest bei „Bauer sucht Frau“

Landkreis Diepholz entzieht Baufirma den Abrissauftrag für Brücke über Große Aue

Landkreis Diepholz entzieht Baufirma den Abrissauftrag für Brücke über Große Aue

Hund bei Unfall verstorben: Polizei sucht Besitzer

Hund bei Unfall verstorben: Polizei sucht Besitzer

Stuhr bedient Nachfrage nach Bauplätzen

Stuhr bedient Nachfrage nach Bauplätzen

Kommentare