Tag der Regionen im Nordkreis

1 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
2 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
3 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
4 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
5 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
6 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
7 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.
8 von 45
Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.

Auf Tuchfühlung mit Highland-Rindern, eine Radtour zu den Veranstaltungsorten machen, einmal in die Ateliers einiger Stuhrer Künstlerinnen schauen oder doch lieber den Blick vom Brinkumer Kirchturm weit bis nach Bremen schweifen lassen? Beim Tag der Regionen standen zahlreiche Veranstaltungen zur Auswahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Am Donnerstag und Freitag waren wir bei einem Motorsägenlehrgang in Ahlhorn dabei. Unter fachmännischer Anleitung des örtlichen Forstamts haben wir …
Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Alle musikalischen Gruppen des Domgymnasiums hatten am Donnerstag zum traditionellen Weihnachtskonzert in den Verdener Dom eingeladen.
Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Mit zwei öffentlichen Aufführungen in der Verdener Stadthalle ging für die teilnehmenden Schüler aus sechs Grund- und weiterbildenden Schulen die 11. …
Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Nikolausmarkt in Rotenburg

Wenn das, was an Regen in den drei Tagen Nikolausmarkt in Rotenburg vom Himmel gekommen ist, Schnee gewesen wäre, dann hätte die Veranstaltung der …
Nikolausmarkt in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

10.000-Euro-Spende aus Bassum: Auf Bericht folgt Shitstorm 2.0

10.000-Euro-Spende aus Bassum: Auf Bericht folgt Shitstorm 2.0

Alarm wegen Rauchs - die Ursache muss sich selbst die Feuerwehr erklären lassen

Alarm wegen Rauchs - die Ursache muss sich selbst die Feuerwehr erklären lassen

Für Menschen harmlos - aber Kartoffelkrebs hat durchaus Folgen

Für Menschen harmlos - aber Kartoffelkrebs hat durchaus Folgen

Audi-Fahrerin kollidiert beim Überholen mit Gegenverkehr - vier Verletzte

Audi-Fahrerin kollidiert beim Überholen mit Gegenverkehr - vier Verletzte

Kommentare