Stadtfest in Twistringen

1 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.
2 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.
3 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.
4 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.
5 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.
6 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.
7 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.
8 von 32
Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten. Die Teilnehmer der Strohballenrennen wurden von vielen Zaungästen angefeuert.

Ein strahlender Altweibersommertag bescherte den Organisatoren des Stadtfestes viele hundert Besucher, die sowohl die zahlreichen kulinarischen Angebote entlang der Straßen, wie auch die der Einzelhändler und Marktbeschicker nutzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kindergarten Helvesiek weiht neuen Zirkuswagen ein

Mit einem Fest für die ganze Familie hat der Kindergarten Helvesiek seinen neuen Zirkuswagen eingeweiht. Der ist das Hauptquartier für die Waldgruppe …
Kindergarten Helvesiek weiht neuen Zirkuswagen ein

Frühlingskonzert des Kultur-und Fördervereins Lintler Krug

Zum Frühlingskonzert des Kultur-und Fördervereins Lintler Krug kamen so viele Menschen, dass sogar schon die Stehplätze knapp wurden. Es traten fünf …
Frühlingskonzert des Kultur-und Fördervereins Lintler Krug

Abschied von Simone Langer bei den Fintloh-Zwergen

Wenn auch vor Rührung so manche Träne floss, so war es doch vor allen Dingen eine fröhliche Verabschiedung von Simone Langer: Die Leiterin des …
Abschied von Simone Langer bei den Fintloh-Zwergen

Wesertaler Musikanten sorgen für Stimmung im Gasthaus „Der Hüttenwirt“

Die Wesertaler Musikanten sorgten für beste Stimmung und ein volles Haus. Der Hüttenwirt persönlich sorgte in den Pausen mit Anekdoten für Kurzweile …
Wesertaler Musikanten sorgen für Stimmung im Gasthaus „Der Hüttenwirt“

Meistgelesene Artikel

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

Mit Oldtimern um die Wette gepflügt

Mit Oldtimern um die Wette gepflügt

Ehrich empfängt knapp 100 Kollegen

Ehrich empfängt knapp 100 Kollegen

Ponys im nächtlichen Weyhe unterwegs: Polizei ermittelt Halter

Ponys im nächtlichen Weyhe unterwegs: Polizei ermittelt Halter

Kommentare