Bassumer Silvestermarsch

1 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.
2 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.
3 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.
4 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.
5 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.
6 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.
7 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.
8 von 49
Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.

Er kam zum Jahresschluss 2012 nur schwer „in die Gänge“: Der traditionelle Bassumer Silvestermarsch, der 40igste nach 1972. Dann aber kamen sie mit Macht. Aus allen Richtungen strömten Jung und Alt in die Stiftsfuhren, um sich zu treffen, um Bratwürste zu essen, Glühwein und heißen Kirschsaft zu genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Ochtumbrücke der Bahn in Dreye

Endspurt für das 13-Millionen-Projekt: Die Deutsche Bahn hat in Weyhe kurz vor dem Bahnhof Dreye die alte Ochtumbrücke aus Stahl mit Asbestanstrich …
Neue Ochtumbrücke der Bahn in Dreye

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Die Gudewill-Schule Thedinghausen feierte jetzt das 10-jährige Bestehen des beliebten Bandklassen-Projektes. Gemeinsam mit den Bandklassen des Alten …
10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Fotostrecke: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes

Bremen - Nach fast einem Jahr Verletzungspause hat Werder-Profi Aron Johannsson am Samstag sein Pflichtspiel-Comeback für den SVW gefeiert. Beim …
Fotostrecke: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes

Meistgelesene Artikel

Polizei findet Leiche hinter Müllbergen an der B6

Polizei findet Leiche hinter Müllbergen an der B6

Wintershall-Vorstand: „Wir wollen weiter ein starkes Barnstorf“

Wintershall-Vorstand: „Wir wollen weiter ein starkes Barnstorf“

Ponys im nächtlichen Weyhe unterwegs: Polizei ermittelt Halter

Ponys im nächtlichen Weyhe unterwegs: Polizei ermittelt Halter

Betrunkener fährt zur Kneipe und wehrt sich gegen Polizeibeamte

Betrunkener fährt zur Kneipe und wehrt sich gegen Polizeibeamte

Kommentare