Musikwettbewerb "Rosa" in Bruchhausen-Vilsen - Teil 2

1 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
2 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
3 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
4 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
5 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
6 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
7 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
8 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.

Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya.

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest in Twistringen am Montag

Mit einem tollen Schützenkommers und vielen schönen und emotionalen Momenten endete am Montag das dreitägige Spektakel in Twistringen. Die Stadt war …
Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Die fünfte Twistringer Jahreszeit wurde am Samstag mit einem grandiosen Stadtschützenfest eingeläutet. Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen aus …
Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Bei Kaiserwetter feierten die Twistringer ihren zweiten Schützenfesttag. König Dieter Kathmann, Königin Michaela Borchers sowie Jungschützenkönig …
Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Kirchlinteln

Auf dem Schützenfest Kirchlinteln feierten die Schützen und ihre Gäste ein ganzes Wochenende lang. Zu den Ausmärschen begrüßte König Sascha Krismann …
Schützenfest in Kirchlinteln

Meistgelesene Artikel

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Kommentare