Musikwettbewerb "Rosa" in Bruchhausen-Vilsen - Teil 2

1 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
2 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
3 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
4 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
5 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
6 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
7 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
8 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.

Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya.

Das könnte Sie auch interessieren

„Jetzt neu: Tore schießen ohne Ballbesitz“ - die Netzreaktionen zu #SVWFCA

Werder Bremen fegte am Sonntagnachmittag den FC Augsburg mit einem 4:0 aus dem heimischen Stadion - und das Netz hatte sichtlich Spaß an der Partie.  
„Jetzt neu: Tore schießen ohne Ballbesitz“ - die Netzreaktionen zu #SVWFCA

Fotostrecke: Rocken mit Otten

Am Montagabend versammelten sich rund 150 Werder-Fans vor dem Weserstadion um beim neuen Musikvideo von Rapper Flo Mega mitzuwirken. Sein neuer Song …
Fotostrecke: Rocken mit Otten

Ehrenamtsbörse in Verden

Als ein Markt ehrenamtlicher Möglichkeiten, hat sich die Ehrenamtsbörse auf dem Verdener Campus, Oberschule Verden, präsentiert. Bereits zum dritten …
Ehrenamtsbörse in Verden

Fotostrecke: Wappen im Wandel - Choreo zu 120 Jahre Werder Bremen

Werder Bremen hat beim Heimspiel am 10. Februar 2019 gegen den FC Augsburg seinen 120. Geburtstag gefeiert. Die Fans präsentierten vor der Partie …
Fotostrecke: Wappen im Wandel - Choreo zu 120 Jahre Werder Bremen

Meistgelesene Artikel

Mercedes-Fahrer fliegt von der L340 und landet im Wasserteich

Mercedes-Fahrer fliegt von der L340 und landet im Wasserteich

Dorfladen Ströhen liegt vorerst auf Eis

Dorfladen Ströhen liegt vorerst auf Eis

Nabu kritisiert Erweiterung von Dreye-West-III

Nabu kritisiert Erweiterung von Dreye-West-III

KGS Kirchweyhe sucht neuen Direktor

KGS Kirchweyhe sucht neuen Direktor

Kommentare