Musikwettbewerb "Rosa" in Bruchhausen-Vilsen - Teil 2

1 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
2 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
3 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
4 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
5 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
6 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
7 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
8 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.

Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya.

Das könnte Sie auch interessieren

Dreifach Osterfeuer in Dörverden - die Fotos

Traditionell zum Osterfest brannten In fast allen Ortschaften der Gemeinde Dörverden kleinere und größere Osterfeuer, die bei herrlichem …
Dreifach Osterfeuer in Dörverden - die Fotos

Osterparty bei Bensemann

Party ohne Ende gab es am Sonntag bei Bensemann. Das Osterkultspektakel mit der Live-Party-Band „Into the Light” und DJ Maik Horney lockte viele …
Osterparty bei Bensemann

Osterfeuer in Bothel

Die Freiwillige Feuerwehr Bothel veranstaltet seit 1974 das traditionelle Osterfeuer in der Gemeinde. So auch in diesem Jahr. Wegen der anhaltenden …
Osterfeuer in Bothel

Rotenburger Ostermarsch „Für Frieden gegen Fracking“

Der Ostermarsch „Für Frieden gegen Fracking“ fand in Rotenburg statt. Eine Gruppe von Initiativen gegen die Erdgasförderung hatte zu der …
Rotenburger Ostermarsch „Für Frieden gegen Fracking“

Meistgelesene Artikel

„Setyøursails“ treten Reload-Törn an

„Setyøursails“ treten Reload-Törn an

Osterfeuer an ungewohnter „Location“

Osterfeuer an ungewohnter „Location“

Ein Brauchtum mit Risiko

Ein Brauchtum mit Risiko

Vita zieht nach Melchiorshausen

Vita zieht nach Melchiorshausen

Kommentare