Musikwettbewerb "Rosa" in Bruchhausen-Vilsen - Teil 2

1 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
2 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
3 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
4 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
5 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
6 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
7 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
8 von 66
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.

Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya.

Das könnte Sie auch interessieren

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Landkreis- Der Blickpunkt bekommt auch in diesem Jahr wieder viel von der Welt zu sehen. 
Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Vor neun Jahren flogen zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation, seitdem ging das nur noch über Russland. Mit einem …
Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Wie werde ich Tischler/in?

Möbel, Türen, Fenster - um alles, was mit Holz zu tun hat, kümmern sich Tischler. Eine Leidenschaft für den Werkstoff sollte man deshalb auf jeden …
Wie werde ich Tischler/in?

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Die Vatikanischen Museen und das Kolosseum gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt. Nach der Corona-Sperre öffnen sie nun wieder …
Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Meistgelesene Artikel

Großfeuer auf Recyclinghof in Bassum: Müllballen gehen in Flammen auf

Großfeuer auf Recyclinghof in Bassum: Müllballen gehen in Flammen auf

„Wir müssen viele werden“

„Wir müssen viele werden“

Fünf Verletzte bei Motorrad-Unfall in Hüde - Hubschrauber im Einsatz

Fünf Verletzte bei Motorrad-Unfall in Hüde - Hubschrauber im Einsatz

Windkraft: Stadt brütet über neue Standorte

Windkraft: Stadt brütet über neue Standorte

Kommentare