Drei Verletzte bei Unfall in Seckenhausen

1 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 
2 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 
3 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 
4 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 
5 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 
6 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 
7 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 
8 von 37
Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat. Der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war in Richtung Kreuzung der B 51 unterwegs gewesen, als er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch der 54 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi und seine 44-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B 322 musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand ein langer Rückstau Richtung Autobahndreieck Stuhr. 

Drei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um kurz nach 14 Uhr auf der B 322 in Seckenhausen ereignet hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Drei ungewöhnliche Sportideen

Snowboarden im Wohnzimmer üben? Und Golfen mit Frisbees? Das geht! Denn Sportartikel-Hersteller lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen.
Drei ungewöhnliche Sportideen

Coronavirus erreicht Afrika - Wirtschaft leidet immer mehr

Das Coronavirus erreicht mit Ägypten das erste afrikanische Land. In China steigt die Zahl der Infektionen mit Sars-CoV-2. Experten rechnen mit …
Coronavirus erreicht Afrika - Wirtschaft leidet immer mehr

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Auf den Valentinstag fiel das Wintervergnügen in diesem Jahr. Das Organisationsteam des gastgebenden Landwirtschaftlichen Vereins hatte die …
„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

Wilfried Lienhop blickt auf 60 Jahre in der Feuerwehr zurück

Wilfried Lienhop blickt auf 60 Jahre in der Feuerwehr zurück

98 KfZ-Mechatroniker beenden ihre Ausbildung

98 KfZ-Mechatroniker beenden ihre Ausbildung

Kommentare