Chorfest in Sulingen

1 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste  empfingen die Chöre die "Lustigen Noten" aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.
2 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.
3 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.
4 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.
5 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.
6 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.
7 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.
8 von 40
Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gäste empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld.

Alle zwei Jahre treffen sich die Kinderchöre zu einem gemeinsamen Konzert. Als Ausrichter fungierten in diesem Jahr die „Ströher Sternenfängern“ logistisch unterstützt vom Kinder- und Jugendchor Varrel, der mit der Varreler Turnhalle und der Mensa der Schule den passenden Veranstaltungsort stellte. Als Gastchöre empfingen die Chöre die „Lustigen Noten“ aus Sulingen sowie den Kinderchor Ki-Cho-Wa aus Wagenfeld. Fotos: Martina Kurth-Schumacher

Das könnte Sie auch interessieren

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Eine Ortschaft außer Rand und Band. Hier tobten am Sonnabend kleine und große, junge und jung gebliebene Narren umher. Was war geschehen? Ganz …
Karneval: Bothel außer Rand und Band

Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Einen ganzen Tag lang hat sich am Sonnabend das Rotenburger Kantor-Helmke-Haus in mystischen Ort verwandelt. In der Stadtbibliothek hielten sich …
Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Pure Boy von Perigueux stellt die Preisspitze auf der Januar Auktion: Mit 87.000 Euro wurde der Wallach Pure Boy von Perigueux x Acorado mit der …
87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Am Samstagnachmittag bat Werder-Trainer Florian Kohfeldt zum Abschlusstraining vor dem Spiel bei Bayern München.
Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Meistgelesene Artikel

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Flammen zerstören Linienbus in Wetschen

Flammen zerstören Linienbus in Wetschen

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival