Bürgermahl in Syke

1 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.
2 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.
3 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.
4 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.
5 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.
6 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.
7 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.
8 von 31
Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.

Bürgermahl in Syke

Vergangeneheit, Gegenwart und Zukunft von Werder Bremen waren beim vierten Syker Bürgermahl ebenso Thema wie das Leben in den Slums von Nairobi. Ehrengast Willi Lemke berichtete ausführlich von seiner Tätigkeit im Dienst der UN und als Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligisten.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zentralklinik im Kreis Diepholz: Das ist der nächster Schritt

Zentralklinik im Kreis Diepholz: Das ist der nächster Schritt

Zentralklinik im Kreis Diepholz: Das ist der nächster Schritt
Reitverein Okel: Räumungsklage auf den letzten Drücker

Reitverein Okel: Räumungsklage auf den letzten Drücker

Reitverein Okel: Räumungsklage auf den letzten Drücker
Zwei Rücktritte bei der Ortsfeuerwehr Diepholz

Zwei Rücktritte bei der Ortsfeuerwehr Diepholz

Zwei Rücktritte bei der Ortsfeuerwehr Diepholz
Unheilbar: Ralf Bokelmann lebt mit Parkinson

Unheilbar: Ralf Bokelmann lebt mit Parkinson

Unheilbar: Ralf Bokelmann lebt mit Parkinson

Kommentare