Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf

1 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.
2 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.
3 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.
4 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.
5 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.
6 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.
7 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.
8 von 15
Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.

Schönes, Skurriles, alte Spielzeuge und technische Geräte fanden die Besucher unter anderem bei der Haushalts- und Antikbörse „Düt un Dat ut’n Schapp“ in Haendorf. Mit großen Körben schlenderten die Käufer durch die Reihe und suchten nach den schönsten Schnäppchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Trecker-Demo: Tausende Landwirte fahren zur Kundgebung nach Bremen

Aus Bremen und Niedersachsen kommen Landwirte zur Trecker-Demo in die Hansestadt. Die zentrale Kundgebung findet auf dem Bremer Marktplatz am …
Trecker-Demo: Tausende Landwirte fahren zur Kundgebung nach Bremen

Sixdays: Partynacht in Bremen - Teil 2

Sixdays zwischen ÖVB-Arena und Halle 4 - Die Bilder von Freitagnacht. Fotos: Alina Seufert, Yasmine Goldschmidt und Sigi Schritt
Sixdays: Partynacht in Bremen - Teil 2

Trecker-Demo in Bremen: Schlepper aus dem Kreis Verden und Heidekreis dabei

Auch aus der Region Verden und aus dem Heidekreis sind zahlreiche Landwirte mit ihren Traktoren zur Großdemo der Protestbewegung „Land schafft …
Trecker-Demo in Bremen: Schlepper aus dem Kreis Verden und Heidekreis dabei

Sixdays Bremen: Party am Montag

Von Marquess in der ÖVB-Arena bis DJ Toddy in Halle 4: So waren die Sixdays in der Montagnacht.
Sixdays Bremen: Party am Montag

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

„Ein Kieksen und Schluchzen“: Dieter Bohlen vergleicht DSDS-Kandidatin mit Jury-Kollegen - und ist begeistert

„Ein Kieksen und Schluchzen“: Dieter Bohlen vergleicht DSDS-Kandidatin mit Jury-Kollegen - und ist begeistert

Protestfahrt der Landwirte in Richtung Bremen: „Das wird voll“

Protestfahrt der Landwirte in Richtung Bremen: „Das wird voll“

Erziehungsberechtigte stellen Grundsätze der Stuhrer Kinderbetreuung infrage

Erziehungsberechtigte stellen Grundsätze der Stuhrer Kinderbetreuung infrage

Kommentare