Frontalzusammenstoß auf der B214

Frontalzusammenstoß auf der B214

Ein Mann hat ein fünfjähriges Kind und eine 40-jährige Frau in Niedersachsen aus einem brennenden Auto gerettet, nachdem er mit seinem Wagen frontal gegen den anderen gefahren war. Die Frau und das Kind wurden schwer verletzt, der Unfallverursacher hingegen nur leicht. Der Mann habe am Mittwoch, 27. April 2016, bei Borstel ein anderes Fahrzeug überholen wollen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei stieß er mit seinem Auto in den entgegenkommenden Wagen der 40-Jährigen, der daraufhin Feuer fing. Der 25-Jährige konnte das Kind und die Frau noch aus dem Wagen befreien, bevor das Fahrzeug komplett in Flammen aufging.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Video

Nouri über den Leipzig-Sieg, Gnabry, Kruse und die Erfolgsserie | Werder Bremen

Werder-Trainer Alexander Nouri spricht über den 3:0-Sieg gegen RB Leipzig, die verletzten Serge Gnabry und Max Kruse sowie über die nächsten Aufgaben …
Nouri über den Leipzig-Sieg, Gnabry, Kruse und die Erfolgsserie | Werder Bremen
Video

Frank Baumann über das Dortmund-Spiel und die Rote Karte für Drobny

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund spricht Werder-Sportchef Frank Baumann über dieses erste Bundesliga-Spiel 2017, die Rote Karte für …
Frank Baumann über das Dortmund-Spiel und die Rote Karte für Drobny
Video

Bauarbeiten an der A 1 bei Stuhr: Autofahrer müssen mit Stau rechnen

Die Autobahn 1 bekommt im Abschnitt zwischen dem Stuhrer Dreieck und Brinkum eine neue Betondecke. Die Arbeiten beginnen Mitte März. Autofahrer …
Bauarbeiten an der A 1 bei Stuhr: Autofahrer müssen mit Stau rechnen
Video

Zlatko Junuzovic über die kritische Situation bei Werder und die Qualität des Kaders

Werders Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic spricht einen Tag nach der 0:1-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach über die kritische Situation der …
Zlatko Junuzovic über die kritische Situation bei Werder und die Qualität des Kaders

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck