Bezirkstreffen der Neuapostolischen Kirche Bremen-Süd / „Musik für uns sehr wichtig“

„Freudenklänge an der Freudenburg“

Gemeinsames Singen der Kinder an der Bassumer Freudenburg.

Bassum - BASSUM (vbe) Wenn die Mitglieder der zehn Gemeinden der Neuapostolischen Kirche des Bezirkes Bremen-Süd zu ihrem alljährlichen Bezirkstreffen zusammen kommen, dann steht vor allem Musik auf dem Programm. „Musik ist für uns sehr wichtig“, erklärte Bernd Jobs von der Bassumer Gemeinde, die die Veranstaltung am Wochenende an der Freudenburg organisiert hatte.

So wichtig, dass das Konzert unter dem Motto „Freudenklänge an der Freudenburg“ gar kein festes Programm und keine feste Abfolge brauchte. Über eine Stunde lang erlebten die Mitglieder ein abwechslungsreiches Konzert.

Hans-Jürgen Schaldach rief die Männer der Chöre aus den verschiedenen Gemeinden auf die Bühne, verteilte Noten und es folgte eine Darbietung eines Männerchores, dem man es nicht anmerkte, dass dieser Auftritt nicht geprobt war. Ebenso gut klappte auch das gemeinsame Singen der Kinder, die mit fröhlichen Liedern das Publikum erfreuten.

Weiter ging es im Programm mit dem Flötenensemble „Molto Allegro“ unter der Leitung von Petra Scherer, dem Frauenchor mit Dirigentin Martina Schulze und dem Gospelchor unter der Leitung von Hannelore Deterding aus Bremen-Osterholz.

Zu Gast war in diesem Jahr der Posaunenchor aus Kirchwalsede. „Die haben zu Beginn des Konzertes das Eis zum Schmelzen gebracht“, freute sich Udo Prahl, Fachberater Musik des Bezirkes über die gelungene Veranstaltung

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung

Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung

Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung
Diepholz: Kreuzung ist nun Kreisel

Diepholz: Kreuzung ist nun Kreisel

Diepholz: Kreuzung ist nun Kreisel
Verlängerung der Linie 8: Was das OVG-Urteil für BTE-Gleis-Anlieger bedeutet

Verlängerung der Linie 8: Was das OVG-Urteil für BTE-Gleis-Anlieger bedeutet

Verlängerung der Linie 8: Was das OVG-Urteil für BTE-Gleis-Anlieger bedeutet
Fünf Standorte in Syke kommen laut Planungsbüro für Windkraftanlagen in Frage

Fünf Standorte in Syke kommen laut Planungsbüro für Windkraftanlagen in Frage

Fünf Standorte in Syke kommen laut Planungsbüro für Windkraftanlagen in Frage

Kommentare