Zwei Schwerverletzte, Sechsjährige bleibt unverletzt

Eisglätte: Wagen einer Familie prallt gegen Baum

1 von 2
Zwei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.
2 von 2
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus.

Siedenburg - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der Sulinger Straße (L 352) im Bereich des Ortseinganges von Siedenburg. Zwei Insassen wurden schwer verletzt, das sechsjährige Mädchen auf dem Rücksitz blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Eine Sulinger Familie war mit einem Wagen auf der eisglatten Landesstraße aus Richtung Sulingen kommend unterwegs: „Laut eines Zeugen überholte die 36-jährige Fahrerin in der Tempo-70-Zone einen Lkw“, teilte eine Sprecherin des Polizeikommissariats Sulingen mit, „beim Wiedereinscheren verlor sie auf der spiegelglatten Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug, das gegen einen Baum prallte.“ Der 36-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt, konnte das Auto aber aus eigener Kraft verlassen, ebenso das sechsjährige Mädchen, das auf dem Rücksitz saß und nach ersten Erkenntnissen unverletzt blieb. Die schwer verletzte Fahrerin war im Fahrzeugwrack eingeklemmt. Feuerwehrkräfte befreiten sie, indem sie das Dach des Wagens abtrennten.

Insgesamt rund 30 Mitglieder der alarmierten Ortsfeuerwehren Siedenburg und Borstel kamen zum Einsatz, teilte Feuerwehrpressesprecher Stefan Treichel mit. „Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren schon andere Verkehrsteilnehmer damit beschäftigt, soweit möglich Erste Hilfe zu leisten und die Unfallstelle abzusichern. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Lutz Peymann konnten die Borsteler Kameraden die eingeklemmte Fahrerin schnell befreien, unterstützt von den Siedenburger Feuerwehrmitgliedern unter Leitung von Ortsbrandmeister Peter Ahlers, die mit der Polizei auch die Unfallstelle weiter absicherten.“ Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet.

Der Beifahrer hatte sich schwere Kieferverletzungen zugezogen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Bremer Klinik gebracht, die Fahrerin per Rettungswagen in das Sulinger Krankenhaus. Laut der Sprecherin des Polizeikommissariats Sulingen brachten die Rettungskräfte die Sechsjährige vorsorglich zu weiteren Untersuchungen in ein Bremer Krankenhaus.

An dem Fahrzeug der Familie entstand Totalschaden.

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg rockt Bremen - und die ÖVB Arena ist an beiden Abenden rappelvoll. Beim ersten der beiden Konzerte am Freitag erleben die Zuschauer …
Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal 2017 gewonnen. In einem packenden Spiel besiegten die Borussen die Frankfurter Eintracht mit 2:1. Bilder vom …
Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Feuer zerstört Schuppen in Bassum

Feuer zerstört Schuppen in Bassum

Freistatt feiert Jahresfest – und 150 Jahre Bethel

Freistatt feiert Jahresfest – und 150 Jahre Bethel

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Seit Wochen Ebbe im eigenen Postkasten

Seit Wochen Ebbe im eigenen Postkasten