Löscharbeiten bei Brand

Feuerwehr-Einsatz nach Hallenbrand in Maasen

Feuerwehr-Einsatz nach Hallenbrand in Maasen

Ein Brand in einer Halle mit Werkstattbereich in Maasen (Samtgemeinde Siedenburg) rief am Freitagnachmittag die Feuerwehren der Samtgemeinde und aus Sulingen auf den Plan. Gegen 15 Uhr brach das Feuer auf einem rund fünf Quadratmeter großen Teilstück der Halle aus. Die Ursache für den Brand war laut Feuerwehr bislang unbekannt. Das Feuer war schnell unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten dauerten am späten Nachmittag an. Personen wurden nicht verletzt.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“
Video

So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus hat ganz genau auf das Werder-Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Hannover 96 geschaut.
So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

Meistgelesene Artikel

Retter und Gerettete stürzen bei Gebäudebrand durch Flachdach

Retter und Gerettete stürzen bei Gebäudebrand durch Flachdach

Sechste AktiBa ist eröffnet: Kunden wollen sehen, fühlen und schmecken

Sechste AktiBa ist eröffnet: Kunden wollen sehen, fühlen und schmecken

„Erste Hilfe“ für große Teddybären beim DRK

„Erste Hilfe“ für große Teddybären beim DRK

Fast pausenlos im Einsatz

Fast pausenlos im Einsatz