Feuerwehr bekämpft Kellerbrand in Sulingen

Feuerwehr bekämpft Kellerbrand in Sulingen

Die Sirenen heulen gegen 18.55 Uhr am Sonntagabend: Circa 40 Mitglieder der Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen, Polizeibeamte und ein Team der Rettungswache eilen zu einem Wohnhaus an der Nienburger Straße. „Ein ausgedehnter Kellerbrand“, nennt stellvertretender Stadtbrandmeister Jens Warner vor Ort den Grund für den Einsatz. Gegen 20.15 Uhr wurde gemeldet: "Feuer aus".

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"
Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton