Keine Verletzten

Auto fährt in umstürzenden Baum im Friedeholz

+
Am Auto entstand ein erheblicher Schaden.

Osterholz - Zu einem Verkehrsunfall in der Friedeholzstraße kam es am Sonntag Vorabend. Ein Baum stürzte auf die Fahrbahn und es kam direkt zu einem Zusammenstoß mit einem Auto. Das berichtete Ihno Fißer, Pressewart der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Syke. 

Darauf hin wurde die Ortsfeuerwehr Gödestorf-Osterholz-Schnepke alarmiert. Die Insassen des Fahrzeugs, das gerade in Richtung Syke fuhr, wurden dabei nicht verletzt. 

Der Baumstamm brach bei dem Zusammenprall durch. Die 19 Feuerwehrkräfte mir ihren zwei Einsatzfahrzeugen räumten die Teile des Baums von der Straße und nahm Betriebsstoffe mit Ölbindemittel auf. 

An dem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach einer Stunde beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

Wie das Essen besser verdaut wird

Wie das Essen besser verdaut wird

Das Honor View 20 im Test

Das Honor View 20 im Test

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Mann mit Schwert

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Mann mit Schwert

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Interview: Sonja Schoof über den jungen Spielmannszug „Scholener Taktgeber“

Kommentare