Keine Verletzten

Auto fährt in umstürzenden Baum im Friedeholz

+
Am Auto entstand ein erheblicher Schaden.

Osterholz - Zu einem Verkehrsunfall in der Friedeholzstraße kam es am Sonntag Vorabend. Ein Baum stürzte auf die Fahrbahn und es kam direkt zu einem Zusammenstoß mit einem Auto. Das berichtete Ihno Fißer, Pressewart der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Syke. 

Darauf hin wurde die Ortsfeuerwehr Gödestorf-Osterholz-Schnepke alarmiert. Die Insassen des Fahrzeugs, das gerade in Richtung Syke fuhr, wurden dabei nicht verletzt. 

Der Baumstamm brach bei dem Zusammenprall durch. Die 19 Feuerwehrkräfte mir ihren zwei Einsatzfahrzeugen räumten die Teile des Baums von der Straße und nahm Betriebsstoffe mit Ölbindemittel auf. 

An dem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach einer Stunde beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

"Inhaltsvolles" erstes Vier-Augen-Gespräch Putins mit Kim

"Inhaltsvolles" erstes Vier-Augen-Gespräch Putins mit Kim

Regen lindert Trockenheit kaum

Regen lindert Trockenheit kaum

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Handycap-Pflege auf virtuellem Green

Handycap-Pflege auf virtuellem Green

Meistgelesene Artikel

„Was ist das für eine Scheiße hier?“: Verkehrschaos am „Kreuz Meyer“

„Was ist das für eine Scheiße hier?“: Verkehrschaos am „Kreuz Meyer“

Herzenswunsch: Würdiger Abschied für die an Krebs gestorbene Mutter

Herzenswunsch: Würdiger Abschied für die an Krebs gestorbene Mutter

Osterfeuer an ungewohnter „Location“

Osterfeuer an ungewohnter „Location“

Ein Brauchtum mit Risiko

Ein Brauchtum mit Risiko

Kommentare