Österreichischer Sänger Claus Marcus: Diepholzer DA Music als neue Plattenfirma

Entdecker von DJ Ötzi

Diepholz - · Zu Aufnahmen in einem Tonstudio in Thedinghausen reiste der österreichische Sänger Claus Marcus mit dem Nachtzug aus Innsbruck an, um dann gleich in Begleitung seines Produzenten Robert Meister einen Abstecher zu seiner neuen Plattenfirma DA Music in Die holz zu machen.

Dort konnten bereits erste Titel abgehört und einige zielgruppengerechte Promotion- und Marketingideen diskutiert werden, die sein für 2011 geplantes Album begleiten sollen.

Vorab wird mit „Jede Zeit hat ihre Helden“ eine Radio-Single ausgekoppelt, die in Österreich bereits erfolgreich Platz zwei der Airplaycharts erreichte.

Als Leadsänger der österreichischen Rockband „Phönix“ begann Claus Marcus seine Karriere. 1997 schrieb er den Kulthit „A klana Indiana“, der bis zu diesem Zeitpunkt die erfolgreichste Single Österreichs war. Das Projekt wurde zweimal mit Gold sowie zweimal mit Doppelplatin ausgezeichnet. Auch das Album erreichte Gold-Status.

Im Jahr 2000 entdeckte Claus Marcus den Sänger DJ Ötzi und produzierte gemeinsam mit seinen Partnern C. Seitz und K. Biedermann den Megahit „Anton aus Tirol“, die mehr als 1,2 Millionen mal verkauft wurde.

Mit dem österreichischen Musikpreis „Amadeus“ wurde er daraufhin als „Produzent des Jahres“ ausgezeichnet, 2002 gab es den Echo für die meistverkaufte internationale Single (DJ Ötzi).

Noch im gleichen Jahr wurde der Welthit „Hey Baby“ produziert. Neben DJ Ötzi produzierte Claus Marcus zudem Künstler wie Audrey Landers, Jürgen Drews oder The Real Thing.

Jetzt hat der Vollblutmusiker auch endlich wieder Zeit für eigene Projekte, die im nächsten Jahr in einer Album-CD münden sollen. Die Vorbereitungen dazu laufen bei der DA Music an der Kruppstraße auf Hochtouren.

Am 23. Oktober wird Claus Marcus beim großen „Help Music Award-Event“ in Berlin dabei sein, um für seinen Gänsehaut-Titel „Jede Zeit hat ihre Helden“ ausgezeichnet zu werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Roller-Trio flüchtet nach Diebstahl: 15-Jährige schwer verletzt

Roller-Trio flüchtet nach Diebstahl: 15-Jährige schwer verletzt

Nach 35 Jahren: Exotische Pflanze blüht endlich auf - doch keiner kennt ihren Namen

Nach 35 Jahren: Exotische Pflanze blüht endlich auf - doch keiner kennt ihren Namen

Eine Ampel soll die B51-Auffahrt in Nordwohlde vereinfachen

Eine Ampel soll die B51-Auffahrt in Nordwohlde vereinfachen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.