Feuerwehreinsatz

Einfamilienhaus in Diepholz in Flammen

Symbolbild: Feuerwehreinsatz in Diepholz.
+
Feuerwehreinsatz in Diepholz. (Symbolbild)

In einem Einfamilienhaus in Diepholz ist ein Feuer ausgebrochen. Rund 70 Einsatzkräfte seien seit dem frühen Donnerstagmorgen im Einsatz, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig aus dem Gebäude retten. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern des Untergeschosses. Der Brand brach laut Feuerwehrangaben gegen 6.30 Uhr aus. Hier gibt es weitere Details.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

„God of War: Ragnarok“, „Halo: Infinite“, „Far Cry 6“ & Co.: Das sind die Game-Highlights 2021

„God of War: Ragnarok“, „Halo: Infinite“, „Far Cry 6“ & Co.: Das sind die Game-Highlights 2021

Meistgelesene Artikel

Sina aus Barnstorf schläft auf dem Balkon – und möchte damit auf Herzensthema aufmerksam machen

Sina aus Barnstorf schläft auf dem Balkon – und möchte damit auf Herzensthema aufmerksam machen

Sina aus Barnstorf schläft auf dem Balkon – und möchte damit auf Herzensthema aufmerksam machen
B-Plan für die „Perle von Weyhe“

B-Plan für die „Perle von Weyhe“

B-Plan für die „Perle von Weyhe“
Düngeverordnung: Regelungen behindern Eule, Bussard und Co. bei der Futtersuche

Düngeverordnung: Regelungen behindern Eule, Bussard und Co. bei der Futtersuche

Düngeverordnung: Regelungen behindern Eule, Bussard und Co. bei der Futtersuche
Syke steigt ins Carsharing ein - und alle Bürger dürfen mitmachen

Syke steigt ins Carsharing ein - und alle Bürger dürfen mitmachen

Syke steigt ins Carsharing ein - und alle Bürger dürfen mitmachen

Kommentare