Bahnhofstraße in Diepholz

Einbrecher leeren Pfandflaschen auf Dachboden - Decke weicht durch

Diepholz - Unbekannte Täter verursachten in der Bahnhofstraße einen Wasserschaden. Sie leerten Pfandflaschen auf dem Dachboden, in der Folge weichte die Decke durch.

Die Unbekannten brachen laut Polizeiangaben in der Nacht zu Dienstag in das Gebäude in der Bahnhofstraße ein, um dort Pfandflaschen zu stehlen. Auf dem Dachboden entleerten die Täter dann mehrere Wasserflaschen in verschiedene Behältnisse sowie auf dem Boden. 

Durch das Wasser weichte eine darunter gelegene Decke durch, die genaue Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter Telefon 05441/9710 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Flucht vor Brexit-Chaos: May auf Rettungsmission in Europa

Flucht vor Brexit-Chaos: May auf Rettungsmission in Europa

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Meistgelesene Artikel

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde ein Besuchermagnet

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde ein Besuchermagnet

Alle Katastrophen in einer App: Biwapp im Landkreis Diepholz verfügbar

Alle Katastrophen in einer App: Biwapp im Landkreis Diepholz verfügbar

Autofahrer kommt in Twistringen von Fahrbahn ab - schwer verletzt

Autofahrer kommt in Twistringen von Fahrbahn ab - schwer verletzt

Kommentare