Bahnhofstraße in Diepholz

Einbrecher leeren Pfandflaschen auf Dachboden - Decke weicht durch

Diepholz - Unbekannte Täter verursachten in der Bahnhofstraße einen Wasserschaden. Sie leerten Pfandflaschen auf dem Dachboden, in der Folge weichte die Decke durch.

Die Unbekannten brachen laut Polizeiangaben in der Nacht zu Dienstag in das Gebäude in der Bahnhofstraße ein, um dort Pfandflaschen zu stehlen. Auf dem Dachboden entleerten die Täter dann mehrere Wasserflaschen in verschiedene Behältnisse sowie auf dem Boden. 

Durch das Wasser weichte eine darunter gelegene Decke durch, die genaue Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter Telefon 05441/9710 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Mit Schreckschusspistole: Schwerer Raub auf Weyher Tankstelle

Mit Schreckschusspistole: Schwerer Raub auf Weyher Tankstelle

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

Kommentare