Bahnhofstraße in Diepholz

Einbrecher leeren Pfandflaschen auf Dachboden - Decke weicht durch

Diepholz - Unbekannte Täter verursachten in der Bahnhofstraße einen Wasserschaden. Sie leerten Pfandflaschen auf dem Dachboden, in der Folge weichte die Decke durch.

Die Unbekannten brachen laut Polizeiangaben in der Nacht zu Dienstag in das Gebäude in der Bahnhofstraße ein, um dort Pfandflaschen zu stehlen. Auf dem Dachboden entleerten die Täter dann mehrere Wasserflaschen in verschiedene Behältnisse sowie auf dem Boden. 

Durch das Wasser weichte eine darunter gelegene Decke durch, die genaue Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter Telefon 05441/9710 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: So tanzte sich Werder zum ersten Heimsieg

Fotostrecke: So tanzte sich Werder zum ersten Heimsieg

Ausbildungsbörse „Finde deinen Weg“ in Verden

Ausbildungsbörse „Finde deinen Weg“ in Verden

Waldjugendspiele in Rotenburg

Waldjugendspiele in Rotenburg

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Meistgelesene Artikel

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

110 Sportler messen sich beim Brokser Volkslauf

110 Sportler messen sich beim Brokser Volkslauf

Biker, Clowns und Künstler vereint

Biker, Clowns und Künstler vereint

Florian Marré seit 100 Tagen Bürgermeister: „Ich war und bin ein Teamplayer“

Florian Marré seit 100 Tagen Bürgermeister: „Ich war und bin ein Teamplayer“

Kommentare