Doppelhaus in Bassum brennt

Doppelhaus in Bassum brennt

Ein Feuer hat ein Doppelhaus mit einer Werkstatt in Bassum zerstört. Der Sachschaden werde auf rund 200.000 Euro geschätzt, sagte ein Polizeisprecher. Das Gebäude habe leer gestanden, es seien in der Nacht keine Menschen verletzt worden. Ermittler würden am Montag voraussichtlich das abgebrannte Gebäude untersuchen. Brandstiftung werde nicht ausgeschlossen. Das Gebäude sollte dem Sprecher zufolge durch die Stadt möglicherweise als Unterkunft für Flüchtlinge genutzt werden. Einen Mietvertrag mit der Stadt habe es allerdings noch nicht gegeben.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Video

Thanos Petsos ist unzufrieden mit seiner Rolle bei Werder

Der Mittelfeldspieler von Werder Bremen ist unzufrieden mit seiner aktuellen Rolle, will den Verein im Winter aber nicht verlassen.
Thanos Petsos ist unzufrieden mit seiner Rolle bei Werder
Video

Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Geht jetzt doch alles ganz schnell? Claudio Pizarro hofft, schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 (17.30 Uhr) sein Comeback feiern zu …
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Video

Philipp Bargfrede spricht über die Wichtigkeit von Max Kruse

Nach dem 2:1-Sieg gegen FC Ingolstadt sprach Werders Defensivspezialist Philipp Bargfrede über die Wichtigkeit von Angreifer Max Kruse.
Philipp Bargfrede spricht über die Wichtigkeit von Max Kruse
Video

Die spektakulärsten Crash-Videos des Jahres

Diese teilweise schockierenden Crash-Videos aus dem Jahr 2016 sind nichts für sensible Gemüter. Aber sie sind eine Warnung für alle, dass man die …
Die spektakulärsten Crash-Videos des Jahres

Meistgelesene Artikel

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Aktion gegen Drogenhandel: Beschuldigte in Syke und Bassum 

Aktion gegen Drogenhandel: Beschuldigte in Syke und Bassum