19 Wichtel haben fleißig gearbeitet

Tuchmacher-Haus bietet Geschenk-Ideen

+
Das Weihnachtshaus der Tuchmacher ist auch noch an den kommenden zwei Wochenenden geöffnet.

Diepholz - Es kann weiter gestöbert werden! Denn das Tuchmacher-Haus an der Lohnstraße hat noch an den kommenden Wochenenden seine Weihnachtsstuben geöffnet und bietet von 19 Wichtelfrauen fleißig gehandarbeitete Weihnachtsgeschenke an. Das kündigt sich schon draußen mit der Weihnachtsbaumdekoration an und lässt die Blicke frei in das Haus werfen.

Die 19 Wichtel waren im Vorfeld mit den geschmückten Tischen und bei Kerzenlicht erwartet worden. Dann erst durften die Freunde der Tuchmacher die wunderbaren Taschen, Engel, neu gestaltete Gesangbücher, Tischläufer, gefaltete Sterne, Nikolauspuschen, Säckchen und jede Menge Leuchten bestaunen und zu kleinen Preisen erwerben. Dafür warb Kerstin Waldemair und bedankte sich bei allen Bastlern mit einem Präsent.

Verlosung mit „Superpreis“

Der „Hit“ war aber noch die Ankündigung und der Verkauf von Losen. Am letzten Sonntag, dem 17. Dezember, wird nämlich der „Superpreis“ von Ehepaar Hetta und Jürgen Reinsch verlost. Der Tagesausflug auf eine ostfriesische Insel für zwei Personen lässt die zwei Gewinner „vor Freude in die Luft gehen“. Daneben gibt es noch weitere Preise. Alle sind gespannt und drücken fest die Daumen. Die Öffnungszeiten sonnabends und Sonntag sind von 14 bis 18 Uhr in der Lohnstraße 2.

hb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Böschungsfeuer an Bahnlinie bei Bothel

Böschungsfeuer an Bahnlinie bei Bothel

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gilde-Festhalle soll zu Bassums Event-Herz werden

Gilde-Festhalle soll zu Bassums Event-Herz werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.