Partei kürt ihre Vertreter

Vier ÖDP-Kandidaten für die Landtagswahl

+
Carsten Krehl geht auf Listenplatz zwei für die ÖDP in die Landtagswahl.

Landkreis Diepholz - Die ÖDP Niedersachsen will bei der Landtagswahl Anfang nächsten Jahres mit zehn Kandidaten, davon vier aus dem Landkreis Diepholz antreten. Diesen Beschluss fassten die Mitglieder der Ökologisch-Demokratischen Partei am Wochenende beim außerordentlichen Landesparteitag in Hannover einstimmig, wie der Kreisgruppenbeauftragte Carsten Krehl mitteilt.

„Wir haben in den vergangenen Monaten gezeigt, dass wir gemeinsam Großartiges leisten können. Wie haben nicht nur die erforderlichen 2 000 Unterstützungsunterschriften, die Voraussetzung für die Wahlteilnahme sind, gesammelt. Das Auftreten unserer Mitglieder wurde derart positiv aufgenommen, dass wir neue Mitglieder hinzugewinnen konnten“, wird der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat Martin F. Dreß zitiert. Auf der Landesliste für die Landtagswahl 2018 folgen Carsten Krehl (Rehden, Platz zwei), Gaby Klüber (Sulingen, Platz sechs), Thomas Michael Schirmer (Diepholz, Platz acht) und Matthias Huck (Rehden, Platz zehn).

Den Kandidatenwahlen vorausgegangen waren laut Mitteilung Diskussionen zu Strategie und Wahlprogramm. Auch die Erfolgsaussichten wurden nüchtern beurteilt. Kritik sei am Wahlrecht geübt worden, das durch die Fünf-Prozent-Hürde kleinere Parteien massiv benachteilige, berichtet Krehl. Die Partei trete darum auch für eine Änderung des Wahlrechts ein. Familie, Menschen und eine lebenswerte Umwelt nennt Krehl als Schwerpunkte der vier Kandidaten aus dem Landkreis Diepholz.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Meistgelesene Artikel

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Sturm setzt Keller und Geschäfte in Brinkum unter Wasser

Sturm setzt Keller und Geschäfte in Brinkum unter Wasser

Moorlandgames: Jux-Spiele unter erschwerten Bedingungen

Moorlandgames: Jux-Spiele unter erschwerten Bedingungen

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Kommentare