Unterstützung durch Krankenhaus-Förderverein

Heute Menschenkette

+
Vorstandsmitglieder des Krankenhaus-Förderverein, der sich für den Klinik-Standort Diepholz einsetzt.

Diepholz - Der Vorstand des Krankenhaus-Fördervereins Alexianer Diepholz hat sich intensiv mit den aktuellen Entwicklungen rund um den Alexianer Landkreis Diepholz Klinikverbund auseinander gesetzt, teilte Vorstandsmitglied Michael Klumpe gestern mit. Der Förderverein schließt sich der Resolution des Rates der Stadt Diepholz vom 11. Juni in vollem Umfang an. Darüber hinaus unterstützt der Förderverein die Bürgerinitiative zum Erhalt des Diepholzer Krankenhauses.

Der Vorstand des Fördervereins appelliert daher an die mehr als 60 Mitglieder sowie an alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Diepholzer Land sich aktiv an der Aktion der Bürgerinitiative am heutigen Mittwoch, um 17.30 Uhr – der Menschenkette rund um die Klinik Diepholz – zu beteiligen und so ein Signal zur Weiterführung eines starken Krankenhauses am Standort Diepholz zu senden. Weiterhin ruft der Vorstand alle Mitglieder und Bürger auf, an der entscheidenden öffentlichen Kreistagssitzung am Montag, 13. Juli, ab 15.30 Uhr in Bassum-Neubruchhausen (Gasthaus „Zur Post“) teilzunehmen und sich auf diese Weise für den Krankenhausstandort Diepholz einzusetzen.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare