19-jähriger Autofahrer alkoholisiert im Graben

Unfall: Sirenenalarm am frühen Ostermontag in Diepholz

Das Fahrzeug eines  19-Jähriger Autofahrer  im Graben.
+
Alkohol war bei einem Unfall am frühen Ostermontagmorgen auf der Sulinger Straße im Osten vom Diepholz im Spiel. Ein 19-Jähriger Autofahrer landete im Graben. Die Feuerwehr wurde per Sirene alarmiert.

Diepholz – Alkohol war laut Polizei bei einem Unfall am frühen Ostermontag gegen 6.45 Uhr auf der Sulinger Straße (alte B 214) in Diepholz im Spiel. Die Ortsfeuerwehr Diepholz wurde per Funk-Meldeempfänger und Sirene alarmiert

Denn zunächst hatte es geheißen, dass eine Person im Auto eingeklemmt sei. Das bestätigte sich jedoch nicht. Es war der sechste Alarm für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute am Osterwochenende.

Laut Polizeibericht war ein 19-jähriger Fahrer aus Rehden mit einem Seat auf der Sulinger Straße von Diepholz in Richtung Wetschen unterwegs gewesen. Aufgrund einer „erheblichen Alkoholbeeinflussung“ kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Auto im Graben. Dabei wurden Verkehrsschilder und ein Brückengeländer beschädigt.

Die Polizei behielt den Führerschein des 19-Jährigen ein. Zuvor war laut Polizeibericht bei dem Mann ein Atemalkoholgehalt von 1,68 Promille festgestellt worden.

Zur Unfallzeit kam ein Disponent der Einsatzleitstelle Diepholz auf seinem Heimweg auf den Unfall zu und konnte den leicht verletzten Unfallverursacher aus seinem Fahrzeug befreien.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Meistgelesene Artikel

Landkreis Diepholz: Todesfall nach Astrazeneca-Impfung – Staatsanwaltschaft ermittelt

Landkreis Diepholz: Todesfall nach Astrazeneca-Impfung – Staatsanwaltschaft ermittelt

Landkreis Diepholz: Todesfall nach Astrazeneca-Impfung – Staatsanwaltschaft ermittelt
Familienfehde in Diepholz: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz: Großer Polizeieinsatz
Unfall auf Landesstraße 349 in Kirchdorf fordert vier schwer Verletzte

Unfall auf Landesstraße 349 in Kirchdorf fordert vier schwer Verletzte

Unfall auf Landesstraße 349 in Kirchdorf fordert vier schwer Verletzte

Kommentare