Mehr als 1000 Euro Schaden

Unbekannte knacken zwei Milchtankstellen im Landkreis Diepholz

Diepholz/Barnstorf - Möglicherweise waren die Täter durstig, aber Milch wollten sie wohl nicht: Am Wochenende sind gleich zwei Milchtankstellen im Landkreis überfallen worden.

In der Nacht zu Sonntag öffnete ein unbekannter Täter gewaltsam einen Automaten in Sankt Hülfe und stahl das Bargeld darin. Anschließend bediente er sich auch an der „Kartoffelkasse“. Bei den  Diebstählen erbeutete der Täter etwa 1500 Euro. 

Ein zweiter Vorfall muss zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntag, 7 Uhr, geschehen sein. In der Straße „Düste“ in Eydelstedt brach ein Unbekannter einen Milchtankstellenautomaten auf und stahl die Einnahmen. Die Polizei schätzt den Sachschaden in diesem Fall auf  etwa 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Ich hätte mich vergessen“

„Ich hätte mich vergessen“

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Kommentare