„Tocotronic“ aus Hamburg: Headliner beim Appletree Garden Festival in Diepholz

Wer sind die vier „Secret Acts“?

+
„Tocotronic“ aus Hamburg sind Headliner beim 15. Appletree Garden Festival nächstes Wochenende auf Lüdersbusch in Diepholz.

Diepholz - Von Eberhard Jansen. Wer sind die „Secret Acts“ beim 15. Appletree Garden? Die Namen der vier noch geheimen Bands werden erst bei dem Festival gelüftet, das am Donnerstag, 23. Juli, in Diepholz auf Lüdersbusch beginnt. „Die ,Crystal Fighters“ sind nicht dabei“, verriet David Binnewies vom Veranstalter „Verein zur Förderung der Jugendkultur“, gestern unserer Zeitung, „obwohl sich die viele gewünscht haben.“ Diese britische Band war schon vor zwei Jahren die Überraschungsgruppe beim Appletree Garden.

Im Line up des 15. Festivals stehen 28 Bands und Einzelkünstler, die am Donnerstag ab 17.30 Uhr, am Freitag ab 15.30 Uhr und am Sonnabend ab 14.45 Uhr auftreten.

Ein „Secret Act“ ist für Donnerstag, 22 Uhr, angesetzt, die drei weiteren noch geheimen Bands treten am Samstagabend (25. Juli) auf. Alle diese Gruppen hätten auch der Top-Act sein können, sagte David Binnewies, der das „Appletree Garden“ seit dessen Anfängen 2001 auf einer Apfelbaumwiese in Cornau mit organisiert.

Seit 2006 findet das Festival auf Lüdersbsuch in Diepholz statt. Wie in vergangenen Jahren ist auch die 15. Auflage komplett ausverkauft. Die Besucherzahl ist bewusst auf 4500 (mit Gästen, Helfern und Sponsoren etwa 5000) beschränkt.

Der Headliner des Appletree Garden 2015 sorgen schon seit längerem für Gesprächsstoff in der Szene: „Tocotronic“ spielt am Sonnabend ab Mitternacht auf der großen Festival-Bühne. 1995 hat die Indie-Rock-Band ihr erstes Album („Digital ist besser“) veröffentlicht. Das elfte („Das rote Album“) erschien in diesem Jahr.

An diesem Wochenende spielt „Tocotronic“ übrigens beim „Deichbrand“-Festival in Cuxhaven. Auch bei „Rock am Ring“ in Mendig waren die vier Hamburger im Line up vertreten.

Und für nächstes Wochenende steht dann Diepholz auf dem „Tocotronic“-Tour-Plan.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Kommentare