Täter steigt am Life Musikpark Ströhen zu

Taxifahrer ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen 

Wagenfeld/Diepholz - Ein Taxifahrer ist am Sonntagmorgen von einem unbekannten Mann an der Straße „Runder Garten“ in Diepholz ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die zur Aufklärung der Tat beitragen können. 

Wie die Beamten mitteilen, forderte die männliche Person von dem Taxifahrer, der den Täter zu dem Zeitpunkt transportierte, Bargeld. Im Anschluss konnte der Täter unerkannt flüchten. Der Taxifahrer hatte den Täter sowie drei weitere männliche Personen zuvor gegen 6.30 Uhr nahe des Life Musikparks Ströhen in Wagenfeld aufgesammelt. Die drei Männer ließen sich an einem Kreisverkehr in der Maschstraße in Diepholz absetzen. Den Täter transportierte der Taxifahrer bis zur Straße „Runder Garten“, wo dieser im Anschluss an die Tat flüchtete. 

Der Täter sei etwa 1,78 bis 1,80 Meter groß, etwa 30 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er habe eine helle Jeans sowie eine olivfarbene Bomberjacke getragen. Seine Haare seien schwarz. Zeugen, die Hinweise auf die Personen geben können, welche in Wagenfeld in das Taxi gestiegen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Diepholz unter Telefon 05441/9710 zu melden.

mke

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kommentare