Ausverkaufte Eventscheune

Falkenhardt: Schon mittags Stimmung beim Oktoberfest

+

Das Diepholzer Oktoberfest – zum fünften Mal am 3. Oktober von Martin Stybalkowski, beziehungsweise der Gastronomie-Gesellschaft „Strandritter“ veranstaltet – lockt immer mehr feierwillige Besucher an.

Ausverkauft war die Eventscheune des Rittergutes Falkenhardt, wo gestern den ganzen „Tag der Deutschen Einheit“ über heftig gefeiert wurde. Schon mittags um 12 Uhr standen die meist zünftig gekleideten Oktoberfest-Fans auf den Bänken und tanzten zur Musik des DJ-Gespanns „Mr. XXL“ (Frank Sander) und „Onkel David“ (David Ah Loy). 

Da die Nachfrage im Vorfeld so groß gewesen war, hatten die Organisatoren dieses Mal aus Platzgründen auf die Lohner Stadtkapelle verzichtet. Aber auch mit Musik aus der „Konserve“ war die Stimmung schnell oben.

Oktoberfest in Diepholz

ej 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kommentare